So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 4188
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
experteer ist jetzt online.

Ich habe einen Ford Transit 2, 4 Diesel

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen Ford Transit 2, 4 Diesel Hochkastentransporter Bj. 2010
230 000 Km.
Wenn er Kalt ist Springt er an, und geht wieder aus. Das macht er 2- 3 mal
dann springt er an und läuft .
Wenn er warm ist kann ich starten so viel ich will er springt immer sofort an.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Versuchen Sie mal mehrmals vorzuglühen, indem Sie den Zündschlüssel nach etwa 5 Sekunden Zündung an wieder aus machen. Springt der Wagen dann besser an, so sollten die Glühkerzen geprüft bzw. Erneuert werden.

WHilft das nicht versuchen Sie folgendes.

Verschließen Sie mal versuchsweise das Rohr welches vom Abgasrückführungsventil in den Ansaugkrümmer geht mit einem Blech. Springt der Wagen dann besser an, so muss das AGR Ventil erneuert werden. Bei diesen Modellen bzw. Motorisierungen erleidet das AGR Ventil sehr häufig einen elektrischen Defekt. Es dringt hier Abgas in die Steuerelektronik ein und das Ventil meldet einen geschlossenen Zustand an das Motorsteuergerät obwohl das Ventil nicht ganz geschlossen ist.

experteer und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.