So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Finanzamt
Zufriedene Kunden: 4255
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Finanzamt hier ein
Christian P ist jetzt online.

Finanzamt hat mir geschätze Kosten von 1.250 € für

Diese Antwort wurde bewertet:

Finanzamt hat mir geschätze Kosten von 1.250 € im Monat für Nebengewerbe errechnet, die ich jetzt zahlen soll, kann ich die korrekten Daten übermitteln, damit es weniger wird?

Guten Tag können Sie die Aufforderung hier einstellen?

gruß Christian Peter

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Guten Morgen, ich habe mittlerweile eine Ankündigung zur Vollstreckung, der geschätzten Werte erhalten obwohl es nur ein Nebengewerbe war, kann ich da noch einspruch einlegen?
Weitere Frage: Ich hatte über das Nebengewerbe ein Fahrzeug als Geschäftswagen im Leasing,das Nebengewerbe wird zum 15.09.2022 abgemeldet. Kann ich über meine Frau, die ebenfalls ein Nebengewerbe hat eine GBR gründen und den GEschäftswagen dort mitnehmen?

Guten Tag,

zur letzten Frage: ja das können Sie tun. Wenn die geschätzten Werte nicht zutreffend sind, sollten Sie gegen die Festsetzung den Rechtsbehelf durch Einspruch und den Antrag auf Aussetzung der Vollziehung stellen.

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Peter

Christian P und weitere Experten für Finanzamt sind bereit, Ihnen zu helfen.