So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Finanzamt
Zufriedene Kunden: 515
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Finanzamt hier ein
Christian P ist jetzt online.

Guten Abend, ich wollte einmal nachfragen ob grundsätzlich

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend,
ich wollte einmal nachfragen ob grundsätzlich die Möglichkeit besteht, das aktuell normal laufende Gewerbe mit Mwst. und co. wegen Umsatzrückgang in ein Kleinunternehmen umzuwandeln ? Wie wäre die Vorgehensweise ? Vielen Dank vorab.

Hallo,

Wenn das erstmalig geschieht, kommt es auf die Umsätze im laufenden Jahr und Vorjahr an. Wie hoch waren die?

Beste Grüße

C. Peter

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Guten Abend vielen Dank für Ihre Antwort. Die Umsätze lagen bei ca. 10500€ im Jahr. Das Gewerbe wird auch als Nebenerwerb ausgeführt.

Dann sollte das gehen, beauchen Sie Hilfe beim Antrag auf Umstellung?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Sehr gerne! Zahle das natürlich extra. Vielen Dank

Ich hoffe, das Angebot ist so in Ordnung, das Portal verdient zu 50% mit. Dann können wir hierfür weitere Informationen austauschen.

Christian P und weitere Experten für Finanzamt sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ohh das ist viel! Natürlich absolut in Ordnung. Sie können mir auch gerne einen einfachen Vordruck zukommen lassen, dann sende ich das alles an mein Finanzamt. Vielen Dank

Ok ich mach das gerne bräuchte aber eine GuV mit Umsätzen aus diesem Jahr und dem Vorjahr, Ihre Steuernr und Ihre Anschrift

Nachtrag: Sie müssen als Konsequenz alle bisher gestellten Rechnungen an die Kunden, die mit Mehrwertsteuer gestellt worden sind berichtigen und Rechnungen ohne Steuer ausstellen. Bisher als Vorsteuer erstattete Umsatzsteuer ist an die Finanzbehörde zurückzuzahlen.

Hallo,

Bitte schicken Sie mir die oben beschriebenen Informationen für Ihren Kleinunternehmerantrag zu.

Schöne Grüße

C. Peter

Ich trete hiermit zurück! Suchen Sie sich einen Berater, den Sie bezahlen! Die Haftung schließe ich hiermit aus!

C. Peter