So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Sonstiges
Kategorie: Finanzamt
Zufriedene Kunden: 5617
Erfahrung:  xxx
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Finanzamt hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe mal eine Frage. Es geht darum dass ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich habe mal eine Frage. Es geht darum dass ich ein Gewerbe am 11.07.2017 angemeldet dies habe ich am 18.07.2017 umgemeldet und habe es bis heute. Ich habe bis heute kein Einkommen gehabt. Das Gewerbe wurde nur gemacht da ich vor hatte dies zu machen aber keine Einkommen hatte. Ich habe bis heute keine Steuernummer bekommen, den alles lief auf mein Mann seine Steuernummer wo er in November letzten Jahr abgemeldet hat. Jetzt ist meine Frage kann ich mein Gewerbe rückwirkend noch abmelden da dies nicht besteht? Ich habe auch keine Steuererklärung abgegeben ledentlich eine für mein Mann. Danke für die hilfe

Sehr geehrte Fragestellerin,

zu Ihrer Frage teile ich im Rahmen einer Erstberatung mit:

Wenn Sie bislang auf Grund Ihrer Anmeldung noch keine Steuernummer erhalten haben, sind Sie offenbar steuerlich noch nicht erfasst worden. Fragen Sie einfach telefonisch bei dem Finanzamt, bei dem Sie sie angemeldet haben, nach, ob dort eine steuerliche Erfassung erfolgt ist. Verneinendenfalls ist keine Abmeldung erforderllich, wenn eine steuerliche Erfassung unter Mitteilung einer Steuernummer nicht erfolgt ist.

Wenn ich mit diesem Hinweis Ihre Frage beantwortet habe, bitte ich um Ihre Bewertung, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Guten Tag, und wenn das steuerliche erfasst worden ist kann ich rückwirkend zum 1.08.2017 abmelden? Danke.

Sehr geehrte Fragenstellerin

ja, dann melden Sie ab und teilen Sie mit, dass keine gewerbliche Tätigkeit ausgeübt wurde.

Vergessen Sie nicht Ihre abschließende Bewertung!

Mit freundlichen Grüßen

Prof.Nettelmann

Prof.Nettelmann und weitere Experten für Finanzamt sind bereit, Ihnen zu helfen.