So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Sonstiges
Kategorie: Finanzamt
Zufriedene Kunden: 5929
Erfahrung:  Steuerberater HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Finanzamt hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Eine Frage an den internationalen Bank Fachmann: in England

Diese Antwort wurde bewertet:

Eine Frage an den internationalen Bank Fachmann:in England wird vom Ausländer keine Quellensteuer für dessen Zinsen einbehalten. Ich habe gegenüber dem deutschen Finanzamt keine Erklärung über Zinsen abgegeben. seit circa 10 Jahren beträgt die Summe ca. 20000 Euro. Der Zinssatz dürfte allerdings gegen Null lauten. Für die letzten Jahre. Sodaß wahrscheinlich der Steuer Rückstand den ich verheimlicht habe unter tausend Euro beträgt. Also weniger als 400€/jahr betrug
Ich möchte mein Geld aus England nach Deutschland holen. Nun haben sich weitere Öffnungen bezüglich des Bank Geheimnisses in der Zwischenzeit ergeben.
werde ich Schwierigkeiten bekommen?Wie transferiere ich das Geld nach Deutschland?

Sehr geehrter Fragesteller,

unabhängig davon, ob Sie das Geld von England nach Deutschland transferieren oder es in England belassen, sind die Zinsen in Deutschland als Einnahmen aus Kapitalvermögen zu deklarieren, wenn Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Solange das Finanzamt keine Kenntnis von dem bisher nicht angegebenen Zinsen von dritter Seite erhalten hat, können Sie die Zinsen durch Berichtigung Ihrer Steuererklärungen gem. § 153 AO nachträglich deklarieren

Ich hoffe, dass Ihnen diese Hinweise hilfreich sind und Ihre Frage beantworten. Für Ihre Bewertung meiner Ausführungen wäre ich dankbar, damit die hinterlegte Vergütung an mich weitergeleitet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Sehr geehrter Frage,

haben Sie noch Rückfragen zu meinen Ausführungen? Ansonsten bitte ich um Ihre Bewertung meiner Beratung, damit die hinterlegte Vergütung an mich weitergeleitet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Prof.Nettelmann und weitere Experten für Finanzamt sind bereit, Ihnen zu helfen.