So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Fiat
Zufriedene Kunden: 2367
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fiat hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo seit gestern Leuchtet meine Motor-Kontrollleuchte und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo seit gestern Leuchtet meine Motor-Kontrollleuchte und das Start stop ist ohne Funktion. was kann das sein?
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Öl kontrolliert ist genug drin.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: sonst ist das auto in einem sehr guten technischen zusatnd

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Haben Sie einen OBD II Scanner? Wenn ja lesen Sie mal bitte den Fehlerspeicher des Wagens aus. Wenn nicht, lassen Sie das in einer freien Werkstatt in Ihrer Nähe machen ( Kostet in einer freien Werkstatt in der Regel um die 25-40 Euro ).

Teilen Sie mir den Fehlercode hier mit.

Anhand des Fehlercodes kann ich dann eine genauere Diagnose stellen.

Alles was ich bislang sagen kann ist, dass der Fehler in der Motorregelung zu suchen ist ( Luftansaugung, Einspritzung, Abgasnachbehandlung). Schauen Sie vorab ruhig mal unter die Motorhaube, sind die Schläuche vom Luftfilter zum Motor alle Dicht, oder hat eventuell ein marder dran gefressen? ( Bei Turbomotoren auch die dicken Ladeluftschläuche).

Schauen Sie mal die Kabel an, welche an die Sonden am Katalysator bzw. Dieselpartikelfilter gehen ( Je nachdem ob Banzin oder Dieselmotor). Diese werden auch sehr gern von Mardern angefressen.

Ist das Ok, lassen Sie den Fehlerspeicher auslesen, dann grenzen wir den Fehler zusammen ein.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Das sagt das OBD

Vielen Dank.

Um was für ein Fahrzeug handelt es sich denn genau? Marke und Modell?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Fiat Punto 199 1.4l 57kW/77PS BAUJAHR 2011

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

P0512 wird abgelegt, wenn eine Fehlfunktion bei der Starteranforderung aufgetreten ist. Das heißt:

Wenn dieses Signal nicht erkannt werden kann und dennoch versucht wird, das Fahrzeug zu starten, kann die Wegfahrsperre den Starter blockieren und den P0512-Code auslösen.

Möglichkeiten hier sind:

- Die Spannung ist wegen einer schwachen Batterie nicht ausreichend (der Motor benötigt am meisten Energie)

Da auch Ihre Start/Stop nicht geht und hier tatsächlich die meiste Stromversorgung benötigt wird, vermute ich eine zu schwache Batterie.

Der B1023 ist ein Folgefehler, da dieser nicht mit ausreichend mit Strom versorgt wird. Somit schlägt die Airbag diagnosesensoreinheit an.

Die Airbag-Diagnosesensoreinheit überwacht die Anzeige und den Stromkreis des Beifahrerairbags auf Fehler.

Hier würde ich empfehlen die Batterie zu testen (mit und ohne Verbraucher) und ggfls. ersetzen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
ok Vielen Dank schonmal =)

Sehr geehrter Ratsuchender,

kein Problem, Sie können jederzeit hierher zurück kehren.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Fiat
Zufriedene Kunden: 2367
Erfahrung: Mechaniker
MechanikerTom und weitere Experten für Fiat sind bereit, Ihnen zu helfen.