So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Ingeniuer
Kategorie: Fiat
Zufriedene Kunden: 2781
Erfahrung:  Ingenieur/Mechaniker
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fiat hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Bei meinem Fiat Ducato Bj 2004 2,8 Diesel leuchten permanent

Diese Antwort wurde bewertet:

Bei meinem Fiat Ducato Bj 2004 2,8 Diesel leuchten permanent die Übertemperatur des Getriebeöls, Temperatur der Motorflüssigkeit und das Reservezeichen für den Tank. Außerdem steht der Tacho auf Null, ebenso die Temperaturanzeige, der Drehzahlmesser. Die Kilometeranzeige ist nicht mehr sichtbar.. Was ist zu tun?

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Sie müssen in diesem Fall die Sicherungen als erstes kontrollieren, da die Komponenten sehr unwahrscheinlich alle auf einmal defekt sind. Es liegt an einer zentralen Stelle eine Unterbrechung des Stromkreises vor. Es kann eine Sicherung oder Relais sein, aber auch ein Steuergerät. Ich rate Ihnen erst die Batterie für ca 10 minuten abzuklemmen, so werden alle Steuergeräte komplett ausgeschalten und nach erneuertem Anklemmen neu hochgefahren. Wenn danach die Problematik weiterhin besteht so soll man erst alle Sicherungskasten komplett durchprüfen. Wenn dort auch alle Sicherungen heile sind, so soll der Fehlerspeicher ausgelesen werden und eine Diagnose mit einem Tester duchgeführt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich habe die Batterie für 15 Minuten abgeklemmt. Alle Kontrolllampen sind bei Einschalten erloschen. Ich bin dann 1 km gefahren - alle Anzeigen funktionierten - danach leuchteten die drei genannten Kontrollleuchten wieder auf. Was ist zu tun?

Welcjhe Leuchte sind genau wieder an? Geht Tacho wieder?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Die gleichen wie vorher:Übertemperatur des Getriebeöls, Übertemperatur der Motorkühlflüssigkeit, Reservetank

Prüfen Sie bitte erst die Flüssigkeiten. Wenn diese Passen so dann die Sensoren.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Flüssigkeiten sind ok. Was ist mit Sensoren gemeint?

was diese Sensoren anzeigen und ob diese Werte plausibel sind. Sind die Motortemperatur und Getriebeöltemperatur wirklich den Werten entsprechend oder nicht. Wenn ja, dann ist klar, dass die Meldungen aus mechanischen Gründen resultieren, wenn nicht so sollen die entsprechenden Steuergeräten für die Werterfassung kontrolliert werden (Motorsteuergerät, Getriebesteuergerät bei Automatik)

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das heißt: Ich muss eine Werkstatt aufsuchen?

Sie können es selber, in dem Sie die Temperaturen aus dem Steuergeräte auslesen und mit dem tatsächlischen Temperatur vergleichen. Wenn Sie kein Auslesegerät haben so kommen Sie mit der Werkstatt schneller voran.

Mit freundlichen Grüßen Giuseppe8018

Wenn Sie keine Fragen mehr haben sollten, so freue ich mich auf eine positive Bewertung über den Bewertungssternen (3-5 Sterne)

Giuseppe8018 und weitere Experten für Fiat sind bereit, Ihnen zu helfen.