So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Thomas Beitz .
Thomas Beitz
Thomas Beitz , Techniker
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 1120
Erfahrung:  Senior IT-Support Specialist
103598640
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
Thomas Beitz ist jetzt online.

Ich habe ein Telefon KX HDV 330 NE und will diesen an eine

Kundenfrage

ich habe ein Telefon KX HDV 330 NE und will diesen an eine Fritzbox 7520 anschließen über Ethernet anschließen. Die Einstellungen im Rooter habe ich gemacht, der Rooter erkennt das Telefon. Die Registrierung auf dem Telefon gelingt mir jedoch nicht5
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Ich war im Menue bei Settings habe aber keine Lösung gefunden
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein, der Status des Telefons ist "Registering", was muß ich dann tun
Gepostet: vor 28 Tagen.
Kategorie: Fernseher
Experte:  Thomas Beitz hat geantwortet vor 28 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

ich werde mich um eine umfassende und verständliche Lösung bemühen.
Falls etwas unklar sein sollte, können Sie jederzeit Rückfragen stellen.

Wenn das Telefon korrekt mit der Fritzbox verbunden ist, sollten Sie nun die SIP-Zugangsdaten Ihres Telefonie-Anbieters im Telefon eintragen, damit sich das Telefon mit dem Server Ihres Anbieters verbinden kann. Welchen SIP-Anbieter nutzen Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
1und1, dort sagte man mir, dass die Verbindung automatisch aufgebaut wird. Wie kann ich die Daten in das Telefon eintragen
Experte:  Thomas Beitz hat geantwortet vor 28 Tagen.

Hier finden Sie die Zugangsdaten für 1&1 Telefonie: https://hilfe-center.1und1.de/dsl-c82789/telefonie-c85241/bedienung-c85052/konfigurationsdaten-1und1-telefonie-a785902.html

Das Passwort können Sie im Control Center selbst vergeben.

Um die Daten ins Telefon einzugeben, geben Sie im Browser die IP-Adresse des Telefons in die Adresszeile ein um das Konfigurationsmenü aufzurufen. Folgen Sie dann den Anweisungen am Bildschirm.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Ihnen meine Antwort weiterhelfen konnte, bitte ich Sie mich mit mindestens drei Sternen zu bewerten. Nur so werde ich für meine Arbeit entlohnt. Die Bewertungssterne finden Sie oben rechts zum Anklicken. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Das Telefon zeigt im Display Registering an, komme da aber nicht weiter
Experte:  Thomas Beitz hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sie müssen im Browser die IP-Adresse des Telefons eingeben, um die Konfiguration vorzunehmen.

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Hallo noch mal, muß noch mal nacfhragen. Habe mich im ControlCenter registriert, bzw. die Rufnummer. Leider klappt die Verbindung zum Telefon nicht, bei Eingab der IP Adr. bekomme i9ch die Meldung Verbindung fehlgeschlagen.
Experte:  Thomas Beitz hat geantwortet vor 28 Tagen.

Wenn Sie das Telefon über die IP-Adresse nicht erreichen, muss womöglich der Web-Port des Telefon aktiviert werden.

Drücken Sie dazu die Taste Menü und navigieren Sie zu: Grundeinstellung -> Andere Optionen -> Integriert:web -> Ein.

Sie finden die Prozedur und die Installation auch im Handbuch ab Seite 18 beschrieben: https://www.psn-web.net/cs-im/Global/SIPPHONE/sipphone_net/download/HDV430/manual/ag/HDV130_230_330_340_430_AG(de)_VA.pdf

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Habe gerade gelsen, dass der DNS Rebind Schutz evtl. den Zugriff nicht zuläßt -speziell Fritz-.
Der ist aktivierbar, habe foldendes kopiert:
"Tragen Sie im Abschnitt "DNS-Rebind-Schutz" im Eingabefeld "Domainnamen-Ausnahmen" den vollständigen Domainnamen (ggf. mit Subdomain) oder den CNAME ein, für den der DNS-Rebind-Schutz nicht gelten soll. Falls das Eingabefeld nicht angezeigt wird, aktivieren Sie zunächst die Erweiterte Ansicht"Können sie mir sagen, wie der Dmainname (Subdomain) bzw CNAME lautet? Danke