So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Fernseher
Zufriedene Kunden: 14305
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Fernseher hier ein
Tronic ist jetzt online.

Problem mit meinem Fernseher Grundig 40 VLE 82160 SL

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe ein technisches Problem mit meinem Fernseher Grundig 40 VLE 82160 SL

Ich möchte ihn mit dem Internet verbinden aber das klappt nicht. Vor einger Zeit erschien auf dem Bildschirm (obwohl von meiner Seite nichts getan wurde) "Dongle ausgeschaltet", "Dongle eingeschaltet", "Dongle ausgeschaltet" und dies mehrfach. Ich denke dass der "Dongle" jetzt ausgeschaltet ist und ich deswegen ihn nicht mehr mit dem Internet verbinden kann. Wie kann ich den Dongle wieder aktivieren? In der Betriebsanleitung geht dies nicht hervor. Des weiteren hätte ich noch eine Frage zum aufzeichenen eines Programmes auf einen Stick. Welches System wird dazu benutzt, den ich kann nach dem aufzeichnen auf dem Stick mit dem Computer nichts erkennen. Vielen Dank für die Hilfe.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Es gibt keine Möglichkeit den Dongle im Menü zu deaktivieren oder zu aktivieren. Möglicherweise hat der Dongle im Gerät einen Wackelkontakt der dazu führt, dass er immer wieder mal deaktiviert und wieder aktiviert wird. Das wäre dann ein Reparaturfall. Wenn Sie das Gerät nicht zur Reparatur bringen möchten würde ich Ihnen empfehlen ihn über ein Netzwerkkabel mit dem Router zu verbinden und den Dongle somit nicht zu nutzen. Da der Router vermutlich nicht in der Nähe des Fernsehers stehen wird, können Sie das Problem über einen sogenannten Powerline-Adapter lösen. Dieser überträgt das Signal des Routers über die Hausverkabelung ins Wohnzimmer. Dort können Sie den Adapber dann einfach über ein kurzes Netzwerkkabel mit dem TV verbinden. Das funktioniert in der Praxis sehr gut. Entsprechende Adapter gibt es beispielsweise von Devolo oder AVM im Fachhandel: https://avm.de/produkte/fritzpowerline/.

Aufnahmen, die Sie vom Fernseher auf einen USB-Stick oder eine externe Festplatte vornehmen können aus Kopierschutzgründen nur auf dem Fernseher selbst wiedergegeben werden. Das Dateisystem des Sticks ist auf einem Windows-PC generell nicht lesbar. Das ist heute bei allen TV-Herstellern so.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben und stehe für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach die Textbox unterhalb meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit das System weiß, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde. Mit dem Button "Bewerten" können Sie diese sehr schnell vornehmen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der Textbox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Experte Tronic

Tronic und weitere Experten für Fernseher sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Leider konnten Sie mich bei Ihrer Antwort nicht unterstützen. Die Antwort war für mich sehr einfach gehalten. Ich selbst bin Ausbildungs-Elektro-Meister und bin schon von selbst auf die von Ihnen vorgegebene Antwort gekommen. Ich hatte mir eine bessere Expertenmeinung versprochen. Das mit der Aufnahmemöglichkeit für alle Fernseher stimmt auch nicht, den ich habe einen anderen Fernseher bei dem die Aufnahmemöglichkeit besteht und ich anschließend mit dem Stick an den Computer gehen und mir die Aufnahme ansehen.
Mfg
Manfred Bussemer