So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Thomas Klein.
RA Thomas Klein
RA Thomas Klein,
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 81
Erfahrung:  Expert
114335679
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RA Thomas Klein ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe eine Frage zur Unterhaltszahlung. Zur

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,ich habe eine Frage zur Unterhaltszahlung.Zur Zeit zahle ich Unterhalt für meine ehemalige Frau und für 3 Kinder.
Der jüngste Sohn ist 8 Jahre alt. Ich würde gerne eine Analyse erstellen lassen, ob es zur Zeit Sinn macht, gegen die Unterhaltszahlung der ehemaligen Frau aktiv zu werden.Wie wäre die beste Vorgehensweise.Vielen DankMit freundlichen Grüßen
Lars Müller

Sehr geehrter Herr Müller,

ich nehme Bezug auf Ihre Anfrage. Um zu überprüfen, ob ggf. eine Abänderung Ihrer vormals eingegangenen Unterhaltspflicht sinnvoll und möglich ist, ist es nötig, die alte Unterhaltsvereinbarung zu prüfen und dann zu prüfen, ob sich aufgrund Änderung der tatsächlichen, rechtlichen oder wirtschaftlichen Umstände Gründe für eine Änderung nach den §§ 238 ff. FamFG ergeben, die die Frage der Möglichkeit der Abänderung regeln. Allerdings ist dies hier nicht darstellbar, da es umfangreiche Berechnungen nötig macht.

Für Rückfragen stehe ich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Klein, Fachanwalt für Familienrecht

RA Thomas Klein und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.