So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 15692
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Ich werde zum 30.09 2022 kündigen meine Kündigungsfrist

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich werde zum 30.09 2022 kündigen meine Kündigungsfrist beträgt 8wochen in dieser Zeit werde ich weiterhin krankgeschrieben sein,weil ich nicht mehr zu Arbeit kann,das schaffe ich leider aus psychischen Gründen nicht mehr.
Ich denke das meine Ärztin mir ein Attest ausstellt das ich meinen Nebenjob ausführen darf, da es mir gut tut.
Ich habe einen Firmenwagen aus meinem Hauptjob.

Sehr geehrter Fragesteller,

was ist denn Ihr Anliegen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Welche Rechte hat meine Arbeitgeberin um mich zu kündigen, was passiert mit dem firmenwagen ?

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hatte Sie so verstanden, dass Sie kündigen wollen ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ja das möchte ich auch.
Bin allerdings gerade krankgeschrieben und werde es auch noch voraussichtlich sein.
Hatte davor mir einen Kollegen geschrieben ,dachte den würde ich weiter behalten.
Da ging es darum,das ich einen Nebenjob habe und den Trotz AU weiter ausführe ob meine Arbeitgeberin mir zuvorkommen kann und mich kündigen kann.
Ich habe einen Firmenwagen und würde zum 30.09 kündigen.
Kann sie mir voraus kommen und mich kündigen und was passiert mit dem Firmenwagen?

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Eine Kündigung durch den AG ist grundlos nur in einem sog. Kleinbetrieb, also unter 10 Mitarbeitern, möglich. Und auch nur unter Einhaltung der Kündigungsfrist. Ob Sie das Firmenfahrzeug behalten können bis zum Kündigungszeitpunkt hängt von der Vereinbarung ab.

Ich hoffe, Ihre Fragen sind beantwortet. Bitte fragen Sie nach, wenn etwas offen oder unklar geblieben ist. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung ab (3-5 Sterne). Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ja es ist ein klein betrieb unter 10 Mitarbeiter und zu dem Firmenwagen sind die gesetzlichen Bestimmungen.
Was sagen sie dazu dass ich meinen Nebenjob ausführe trotz Krankmeldung beim Hauptjob?

Sehr geehrter Fragesteller,
wenn Nebenjob und Hauptjob die gleichen Tätigkeiten sind, wird es schwer. Ansonsten kann der Arzt bescheinigen, dass der NJ dennoch ausgeführt werden kann.

Der Firmenwagen steht Ihnen dann bis zum Ende des AV zu.
Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ich habe gelesen, dass der Arbeitergeber nach der Kündigung mit AU keine Lohnfortzahlungen mehr tätigen muss , ist dass richtig ?

Sehr geehrter Fragesteller,
gerne beantworte ich Ihnen diese zusätzlichen Fragen. Ich muss Ihnen hierfür jedoch ein Angebot einstellen.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Wieso schreiben an den Vermieter?

Sehr geehrter Fragesteller,
das ist natürlich falsch ! Es geht um eine weiterführende Beratung. Ich ändere das Angebot entsprechend ab.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Aber sie sind mit Arbeitsrecht vertraut ?

Sehr geehrter Fragesteller,
ja es gehört zu meinen Tätigkeitsschwerpunkten.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Dann nehme ich ihr Angebot an

Sehr geehrter Fragesteller,
gut, sobald mir die Annahme vom System angezeigt wird, beantworte ich Ihre Zusatzfragen.
Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

ragrass und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrter Fragesteller,

gemäß der gesetzlichen Vorgabe des § 3 EntGFG muss im Krankheitsfall für die Dauer von maximal 6 Wochen Lohnfortzahlung erbracht werden. Dies gilt auch im Falle einer Kündigung. Wenn Sie zum 30.09.2022 ausscheiden und gerade erst erkrankt sind, müsste dann bis zum Ende des AV gezahlt werden.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
jetzt möchte gern mein Fall richtig erklären.
Ich bin seit 51/2 Jahren in der Praxis tätig seit ca einem Jahr treibt meine Chefin richtig Psycho terror, durch ein Familien Ereignis bin ich nicht mehr so labil wie ich es wahr. Ich habe meine Arbeitgeberin nach einem sehr harten Arbeitstag abends kontaktiert und habe ihr gesagt das sie mich an meine psychischen Grenzen bringt. Keine 2 Wochen bin ich dort angekommen, bin dann auch zum Arzt und habe meiner Ärztin dies alles geschildert, worauf sie mich dann krank geschrieben hat.
Neben meinen Haupt Tätigkeit habe ich einen Nebenjob wovon meine Arbeitgeberin nichts weiß, ist aber in meinen Vertrag auch nichts geschrieben nur bei der Konkurrenz und da bin ich nicht. Mein Nebenjob führe ich noch aus es sind zwischen 6-12 std in der Woche , je nach Bedarf. Darf sie da mich fristlos kündigen?
Ich würde morgen sonst zum Arzt gehen und versuchen mir ein Attest ausstellen zu lassen,dass es meiner Genesung gut geht was es ja es auch tut.
Zum 30.09 würde ich kündigen und habe hoffentlich zum 1.12 eine neue Arbeitsstelle .
Meine Kündigungsfrist beträgt leider 8 Wochen ich habe allerdings einen Firmenwagen und ich habe gelesen, dass die Arbeitgeberin keine Lohnfortzahlung geben muss wenn sie an meiner AU zweifelt.
Meine AU ist nur wegen ihr .
Lieben Dank fürs lesen
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Was raten sie mir ?
Und was sagen sie zu meinem Fall ?

Sehr geehrter Fragesteller,

steht im Vertrag etwas von Genehmigungs- oder Anzeigepflicht des NJ ? Machen Sie beim NJ etwas ganz anderes ?

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Im Nebenjob mache ich was ganz anderes
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Im Anhang ist ein Abschnitt
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Von meinen Arbeitsvertrag

Sehr geehrter Fragesteller,

da steht weder etwas von anzeigen noch genehmigen. Also kann gegen den NJ grundsätzlich nichts eingewendet werden. Die Fristlose Kündigung droht nur, wenn bekannt wird, dass Sie im HJ krank sind, den NJ aber ausführen. Dafür brauchen Sie dann das Attest.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Super lieben Dank, dann werde ich morgen versuchen mir einen Attest raus zu holen.
Ich arbeite im NJ nicht zu meinen Hauptzeiten.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Kann auf eine Kündigung meinerseits eine Kündigung durch Arbeitgeber kommen?

Sehr geehrter Fragesteller,

theoretisch schon, macht aber nicht wirklich Sinn, es sei denn es ist eine fristlose. Dann müssten Sie beim Arbeitsgericht Kündigungsschutzklage erheben.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Super lieben Dank.
Sie haben mir sehr geholfen

Sehr geehrter Fragesteller,
gerne !

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
das wünsche ich ihnen auch.
Herzlichen Dank

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Hallo liebe Frau RA Grass ,Ich habe eine Frage, was kann ich tun um eine Bezahlte Freistellung vom Arbeit zu erhalten?Lg

Sehr geehrter Fragesteller,

nichts, darüber kann nur der AG entscheiden.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Danke

Sehr geehrter Fragesteller,
gerne.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Guten morgen Frau Grass,
darf ich sie erneut in Anspruch nehmen und zwar für meine Kündigungsfrist?
Gilt für mich die 8 Wochen Frist ebenfalls?Mein Arbeitsverhältnis begann mit dem 1.02.2017 im Anhang setzte ich ihnen ein Bild vom Arbeitsvertrag.
Oder ist es nur für den Arbeitgeber?
Ich kann es auch im BGB nicht richtig raus lesen.
Lg R.Ekinci
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Datei angehängt (Z7QLPTP)

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie müssten hierfür bitte eine neue Frage eröffnen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass