So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schwerin.
RA Schwerin
RA Schwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 17988
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RA Schwerin ist jetzt online.

Freundin vertag mit den eltern unterschrieben

Diese Antwort wurde bewertet:

Freundin vertag mit den eltern unterschrieben
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Schweiz
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Sie 18 und fängt zweit lehre an
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sie hat heute einen vertag mit ihren eltern unterschrieben der erstens unter druck unterschriben worden ist und au mehree sachen nicht richtig sind meiner meinung nach

Sehr geehrter Kunde,

mein Name ist Steffan Schwerin und ich bin seit mehr als 13 Jahren als Rechtsanwalt tätig.

VielenDank für Ihre Anfrage.

Wie kann ich Ihnen weiterhelfen?

Wennnach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie gern nach.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehrfreuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Schwerin

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Meine frage ist ob sie den vertag wiederrufen kann

Was ist das denn für ein Vertrag?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Datei angehängt (ZQ74Z2S)
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
sieht er aus

Ok, Danke.

Und im Ergebnis passt das jetzt aber nicht und man will da wieder raus?

Kam der Vertrag unter Druck zustande?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Js
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja mit dem spruch " nicht lange überlegen unterschreib das"

Ja, dann sollte man den Vertrag anfechten wegen Überrumpelung.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Gut danke vielmals

Gern, alles Gute.

RA Schwerin und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.