So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 42806
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht über 16 Jahre Berufserfahrung
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wieviel unterhalt für 3 kinder? K1 = 16.07.02 / K2 =

Diese Antwort wurde bewertet:

wieviel unterhalt für 3 kinder? K1 = 16.07.02 / K2 = 29.05.06 / K3 = 14.04.12 insbesondere für Kind 1, da volljährig, wohnhaft bei mutter zur zeit FSJ, ab april ausbildung. für K1 und K2 wird unterhalt nach UVG bezahlt
Fachassistent(in): Mit wem leben die Kinder?
Fragesteller(in): bei der mutter
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): mein verdienst liegt bei 2000€ netto im monat

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Welche Einnahmen hat Kind 1

Wieviel verdient die Mutter netto?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
diese frage entzieht sich leider meiner Kenntnis. ich weiss das die mutter vollzeit arbeitet und Kind 1 auch entlohnt wird

Sehr geehrter Ratsuchender,

die Berechnung des Unterhalts für das erste Kind hängt vom Einkommen der Mutter ab, da bei einem volljährigen Kind beide Elternteile barunterhaltspflichtig sind.

Wenn das Kind Einkommen erzielt, dann ist dieses Einkommen auf den Unterhaltsbedarf anzurechnen. Wenn Sie also weder das Einkommen der Mutter noch die Einkünfte des Kindes wissen, dann kann der Unterhalt von Ihnen nicht berechnet werden. Um den Unterhalt berechnen zu können, sollten Sie Mutter und Kind zur Auskunft auffordern.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Über eine positive Bewertung meiner Antw

RASchiessl und 3 weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.