So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 42797
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht über 16 Jahre Berufserfahrung
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Der Vater meiner Kinder hat noch das Sorgerecht und benutzt

Diese Antwort wurde bewertet:

der Vater meiner Kinder hat noch das Sorgerecht und benutzt dies immer als Druckmittel um die Scheidung raus zu zögern
Fachassistent(in): Ist die Scheidung einvernehmlich?
Fragesteller(in): nicht direkt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): der Kindes Vater sitzt im Gefängnis

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen:

Welche konkrete Frage haben Sie an uns?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
kann man ihm das Sorgerecht entziehen da er mich quasi damit erpresst das er die Kita Anmeldung nur unterschreibt wenn ich ihm unterschreibe das ich mich erst scheiden lassen wenn er auf Bewährung wieder draußen ist nächstes Jahr

Sehr geehrter Ratsuchender,

ja natürlich. Die Ausübung der elterlichen Sorge hat sich ausschließlich und allein nach dem Wohl des Kindes zu richten. Wenn der Vater die Unterzeichnung der Kita Anmeldung verweigert nur um einen Vorteil für sich zu erhalten, dann zeigt dies dass es ihm nicht um das Wohl des Kindes geht.

Um hier als Mutter handlungsfähig zu bleiben, sollten Sie die Übertragung der alleinigen elterlichen Sorge beantragen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 2 weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.