So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16495
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 2014 von meiner

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,ich bin seit 2014 von meiner Exfrau geschieden. 2 Kinder (19 Jahre alt + 13 Jahre alt) gingen aus dieser Ehe hervor. In der Scheidungsvereinbarung wurde folgender Passus verhandelt: "Der Antragsteller verpflichtet sich, zu Händen der Antragsgegnerin für die gemeinsamen Töchter....160% des Mindestunterhaltes der Düsseldorfer Tabelle...im Voraus zu zahlen".
Die jüngere Tochter lebt bei der Mutter. Die ältere Tochter ist bei der Mutter noch gemeldet, Ihr steht aber eine 60m2 Wohnung zur freien Verfügung (Finanzierung durch mich) - welche Sie auch zu ca. 70% der Zeit nutzt (derzeit Abitur).Bisher habe ich für beide Kinder nach Düsseldorfer Tabelle o.g. Unterhalt bezahlt (160%).Nach Erhöhung der Düsseldorfer Tabelle auf 200% möchte meine Exfrau nun meine Gehaltsabrechnung. Zur Info: Nettogehalt 10.000 Euro.Fragen:
1. Gibt es die Möglichkeit, bei der 160% Regel, wie in der Scheidungsvereinbarung festgeschrieben, weiterhin zu bleiben?
2. Kann ich den Unterhalt direkt an meine ältere Tochter überweisen?Vielen Dank für ihre Antwort.Gruß
***** *****eber

Sehr geehrter Fragesteller,

was steht denn bei der Vereinbarung zur Berechnungsgrundlage ? Oder anders gefragt: ist der Betrag abhängig vom Einkommen ausgehandelt worden ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Hallo Frau Grass, ich würde Ihnen gerne die Vereinbarung als Anlage zusenden. Auf der dritten Seite sehen Sie den Original Passus. Wie kann ich Ihnen die Datei zusenden?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Hallo Frau Grass, der Betrag ist nicht abhängig von Gehalt ausgehandelt worden, so zumindest nicht in der Vereinbarung festgehalten.

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie können es über die Büroklammer hier hochladen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
ich finde leider keine Büroklammer

Sehr geehrter Ratsuchender,

ist im Schriftfeld.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Hallo Frau Grass, vielen Dank für Ihre Beratung. Gruß ***** *****eber

Sehr geehrter Fragesteller,

sehr gerne und danke ***** *****ür das sehr freundliche Gespräch.

Ich wünsche Ihnen nochmals einen schönen Abend und alles Gute !

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass