So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 39028
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht über 16 Jahre Berufserfahrung
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, mein Bundesland ist Bayern. Ich habe 2 Fragen zum

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
mein Bundesland ist Bayern.
Ich habe 2 Fragen zum Güterrecht, Zugewinn
1. Bei einer Gerichtsverhandlung wurde uns vom Richter mitgeteilt, daß die beste Lösung eine Einigung wäre.
Leider ist meine Frau nicht darauf eingegangen.
Frage:
Wie hat das Gericht nun zu entscheiden ?
Eine Aufstellung über den Zugewinnausgleich liegt vor.2. Ist meine Frau gesetzl. verpflichtet auch einen neg. Beweis über Ihre Konten mitzuteilen ?Besten Dank im Voraus für Ihre Bemühungen.

Sehr geehrter Rarsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Zu 1)

Wenn Ihre Frau nicht auf einen Einigungsvorschlag des Gerichts eingeht, dann muss das Gericht anhand der Vorliegenden Auskünfte über das Anfangs und das Endvermögen den Zugewinn der beiden Ehegatten errechnen und eine Entscheidung treffen. Steht der Zugewinn ganz oder teilweise im Streit so wird das Gericht beweis erheben müssen.

Zu 2)

Ihre Frau muss grundsätzlich Auskunft über die Guthaben Ihrer Konten zu den beiden Stichtagen erteilen. Wenn nun Ihre Frau behauptet, dass die Konten zu den Stichtagen nicht mehr vorhanden waren, dann muss sie dies sofern hier Zweifel bestehen in Nachweis bringen. Dieser Nachweis kann durch eine entsprechende Mitteilung der Bank erfolgen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

.

RASchiessl und 2 weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.