So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 39004
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, sehr geehrter Herr RA Hüttemann Danke + mfG Ist das

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, sehr geehrter Herr RA Hüttemann Danke + mfGIst das nicht nett,
unser haus wurde komplett umfunktioniert zum alternative Monatsblutungs-Produkte aus Kakteenmilch - letztes Wort ist Zynismus, das andere stimmtDer Balkon wurde mit Firmenwerbung plakatiert,
die Treppe diente als Hintergrund für diese Produkte
auf Wäscheständer, von der Straße einsehbar, hängen die Dinger in voller läppischer (es sind Stofflapenn wie vor 100 Jahren bei Vornehms) Pracht.Und alles ohne jegliche Erlaubnis.Verdichtet sich dies zur fristlosen Kündigung ohne Abmahnung?Welche Fristen kann ich stellen?F-1: Bzgl Entfernen der Werbung
F-2: Bzgl der aufgehängten Soff-Lappen?
F-3: bzgl. des nennes unserer Adressen?
ja, das wird ja das Haus der blutenden Stoff-Lappen
Und Graf D4racula wurde auch gesichtet.
Kann ich SchaDERSATZ FORDERN: rÄUME ZUM gEWERBE MISSBRAUCHT; NIX BEZAHLT; ALSO KEINE gEWERBEMIETEßDANKEEIN BLUTLEERER fRAGESTELLER

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Da haben Sie aber mit den neuen Mietern tief in den Eimer gepackt, wenn ich das einmal so formulieren darf.

Ohne vorgängige Abmahnung können Sie leider keine fristlose Kündigung aussprechen.

In Anbetracht der besonderen Dringlichkeit der Angelegenheit und in Ansehung einer fehlenden Genehmigung zur gewerblichen Nutzung können Sie indes ein knappe Frist zur Erfüllung der Punkte 1.-3. setzen.

In der auszusprechenden Abmahnung (=nachweisbar als Einschreiben auf den Weg bringen) sollten Sie demgemäß eine Frist von maximal 7 Tagen ab Briefdatum setzen.

Kündigen Sie in der Abmahnung an, dass Sie nach fruchtlosem Fristablauf die fristlose Kündigung aussprechen werden.

Schadensersatz können Sie nur fordern, sofern Ihnen ein konkret bezifferbarer materieller Nachteil und Schaden erwachsen ist.

Die bloße Zweckentfremdung des Wohnraumes zu gewerblichen Zwecken begründet einen solchen Schadensersatzanspruch leider nicht.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
HALLO; ICH FRAG FÜR HEUT FRÜH.WELCHE FRIST FÜR DAS LÖSCHEN DER SPUREN IM WWW

Es bestehen keine starren Fristen. Es kann jederzeit die Löschung von Daten verlangt werden. Der Anspruch verjährt nicht.

Näheres hier:

https://dsgvo-gesetz.de/themen/recht-auf-vergessenwerden/

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
zur einstimmung für die 24 uhr dracula-time

https://www.bloodmilla.de/UEber-Bloodmilla

Soviel dazu. Der Rest telefonisch.

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
hallo, ich bin da, war zu langsam, bitte nochmals probieren