So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 3115
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Aufenthaltserlaubnis Visa Fachassistent(in): Haben Sie

Diese Antwort wurde bewertet:

aufenthaltserlaubnis Visa
Fachassistent(in): Haben Sie bereits Unterlagen zum Visum eingereicht?
Fragesteller(in): verheiratet aber vor 2 jahren möchte sich scheiden lassen und mit mir heiraten
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche Frage haben Sie dazu?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Guten tag, Die Situation sieht so aus dass ich eine Frau kennengelernt habe. Sie kommt aus Vietnam. Und sie ist mit einem man verheiratet. Aber sie möchte nicht mehr mit dem man zusammen bleiben. Sie sind 2 jahre zusammen. Meine frage wäre wie lange darf sie noch in deutschland bleiben wenn sie sich scheiden lässt aber gleich danach mit mir heiraten möchte? Oder welche Möglichkeiten gibts dass sie hier bleiben darf ?

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Auf welcher Rechtsgrundlage wurde der Dame eine Aufenthaltserlaubnis erteilt?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
wie ich das weiss sie hat das nur dadurch dass sie mit dem man verheiratet ist. sie arbeitet noch nicht und sie besucht im Moment nur ein Integration Kurs.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich verstehe. Vielen Dank für Ihre Nachricht.

In diesem Fall würde ihr Aufenthaltsrecht grundsätzlich mit der Scheidung erlöschen, denn dann ist die eheliche Lebensgemeinschaft beendet.

Grundsätzlich ist ein dreijähriges Zusammenleben erforderlich, um ein eigenständiges Aufenthaltsrecht der vietnamesischen Partnerin zu begründen. Indes sieht das Gesetz vor, dass in Ausnahmefällen zur Vermeidung einer unbilligen Härte auch vorher schon ein eigenständiges Aufenthaltsrecht erteilt werden kann. Dies ist insbesondere der Fall bei häuslicher Gewalt, potentiellen Jobverlust bei Wegzug etc. Wenn ein solcher Fall vorliegt, müsste die Betroffene einen Antrag bei der Ausländerbehörde nach § 31 AufenthG auf ein eigenständiges Aufenthaltsrecht stellen. Sodann kann sie trotz der Trennung in Deutschland bleiben. Eine erneute Heirat und ein weiterer Aufenthalt aufgrund er neuen Ehe sind sodann möglich.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
also die einzige Lösung erst mal dass sie ein Arbeitsplatz suchen muss. und da nach kann sie wegen sein Arbeit ein eigenständiges Aufenthaltsrecht stellen. Muss sie sich erst mal sich seiden lassen oder kann sie das so beantragen dass sie noch verheiratet ist ?

Sie kann das Aufenthaltsrecht auch noch während der bestehenden Ehe beantragen. Es kommt nicht auf die Ehe an, sondern auf die Lebengemeinschaft, die dann nicht mehr besteht.

Bitte abschließend noch bewerten. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und 4 weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
vielen dank ***** ***** mir viel geholfen 5 Sterne geht