So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 20404
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo, mein freund möchte das Wechselmodell durchsetzen,

Kundenfrage

Hallo, mein freund möchte das Wechselmodell durchsetzen, seine ex hingegen schießt aber immer wieder gegen.er ist vor ca.6 Wochen aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen und zu mir ins Haus gezogen. Ich selbst habe auch 2 Kinder und der Vater holt diese alle 2 Wochen. Wir hatten die kinder auch regelmäßig..es hat auch schon jedes kind sein eigenes zimmer..beide kommen sehr gerne zu uns.auf das Wechselmodell ging die Mutter der kinder nach langen hin und her darauf ein.wir haben dann einen sogenannten Wechselmodell Vertrag aufgesetzt das wir auch was in der hand haben.die zeiten wo wir die kinder hatten ,haben wir bereits notiert.hat mein mann überhaupt eine chance das Wechselmodell durch zu bekommen???
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Sachsen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ja seine ex ist sehr wechselhaft...heut so morgen so...auch hat sie verboten das ich auf die kinder aufpassen darf.ist das denn überhaupt möglich??ich habe meinen ex mann zum beispiel zu uns geholt damit die kinder sehen das man sich auch verstehen kann wenn man getrennt ist und das sie jederzeit zu ihren papa dürfen..das fanden sie auch toll...
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sie praktizieren das Wechselmodell bereits ?

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ja aber schriftlich geht es offiziell erst ab 30.04.2021 los
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 12 Tagen.
Das ist doch in Ordnung, das ist ja bereits morgen. Das Wechselmodell ist keine Form der elterlichen Sorge sondern wird alleine über den Umgang geregelt. Wenn Sie möchten, dass es tragfähig ist müssen Sie sich mit der Exfrau außerordentlich gut verstehen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich würde lieber schreiben
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 12 Tagen.

Gerne

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Das ist hier aber nicht gegeben...ohhh jeeee
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich denke nicht, dass ich Ihnen noch weiterhelfen kann oder dass Sie das möchten