So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 36422
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht über 16 Jahre Berufserfahrung
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich bin Geschieden, 3 Kinder, 1

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin Geschieden, 3 Kinder, 1 Ehegattenunterhalt...Mangelfall wo mir nur €1200 Selbstbehalt bleiben (Urteil OLG Augsburg aus 2019)
JA: Gibt es gemeinsame Kinder oder Eigentum?
Customer: Sie
Ich bin Geschieden, 3 gemeinsame Kinder, 1 Ehegattenunterhalt...Mangelfall wo mir nur €1200 Selbstbehalt bleiben (Urteil OLG Augsburg aus 2019). Zugewinnausgleich auch schon beschlossen, 1/2 Haus an jeden wurde ausbezahlt, jeder hat seinen Anteil also bekommen und jeder wohnt jetzt in einem neuen, gemieteten Objekt. FRAGE: Wenn ich mir jetzt von dem Zugewinnauszahlung eine Wohnung kaufe, wird mir ein Wohnvorteil angerechnet oder nicht und ich muss folglich soviel Unterhalt mehr zahlen dass mir quasi nix mehr zum Leben bleibt?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein, danke!

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie sich eine Wohnung kaufen, dann wird die erzielbare objektive Marktmiete Ihnen als Wohnvorteil angerechnet mit der Folge dass sich Ihr Einkommen und damit die Unterhaltslast erhöhen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Bleibt mir dann kein Selbstbehalt von €1200 oder ist der vermindert?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Muss der Selbstbehalt nicht trotzdem gelten oder irgend ein anderer, wenn der Unterhalt dann neu berechnet wird?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Und sicherlich kann ich den Zinsanteil von diesem Wohnvorteil abziehen, sowie Instandsetzungskosten oder Renovierungskosten?

Sehr geehrter Ratsuchender,

der Selbstbehalt von aktuell 1180 EUR (Kindesunterhalt) beziehungsweise 1280 EUR(Ehegattenunterhalt), muss Ihnen bleiben. Der Selbstbehalt ändert sich nicht auch wenn Sie sich eine Eigentumswohnung kaufen. Instandsetzungs und Renovierungskosten können Sie vom Wohnvorteil nicht abziehen. Wenn Sie ein Darlehen aufnehmen müssen, dann können Sie die monatliche Belastung in Abzug bringen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 2 weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.