So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Moesch.
RA Moesch
RA Moesch, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 253
Erfahrung:  Bank und Kapitalmarktrecht
81056964
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RA Moesch ist jetzt online.

Hallo ich ziehe mit meiner Praxis um in eine andere

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich ziehe mit meiner Praxis um in eine andere Gemeinde . Ich habe 3 Kinder 5/4/3 allerdings hat diese Gemeinde keine Kapazitäten mehr . Habe ich trotzdem Recht diese in der neuen Gemeinde (eine Kita ) in rlp unterzubringen?
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Zudem stellt sich die Frage wie sich das mit dem Wohnsitz verhält wenn ich dort mit den Kindern gemeldet bin aber sie abends nach der Arbeit bei meiner Frau in einer anderen Gemeinde schlafen .? Wir sind nicht getrennt
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Hallo ?
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter/r Fragesteller/in,

bitte haben Sie einen Moment Geduld, ich komme sofort auf Ihre Anfrage zurück.

mfG

Norbert Mösch
Rechtsanwalt

Vielen Dank für Ihre Geduld. Soweit und solange Sie mit den Kindern in der neuen Gemeinde gemeldet sind, haben Sie einen gesetzlichen Anspruch auf eine Kinderbetreuung. Diese muss aber nicht zwangsläufig in Form eines Kita-Besuchs erfolgen, sondern bspw. auch durch ein Tagesmütter-Angebot.

Der Umstand, dass Ihre Kinder woanders schlafen dürfte nicht ausschlaggebend sein.

Vielen Dank ***** *****ür Ihre Bewertung (3 bis 5 Sterne), für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung

MfG

Norbert Mösch
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort , das heißt wenn keine Kapazitäten sind in der Gemeinde mit nur einer Kita - bekomme ich eine Tagesmutter?

Sofern Tagesmütter vorhanden sind ja. Bzw den Kostenersatz für Tagesmütter.

Haben sie noch Rückfragen. Ansonsten denken Sie bitte an die Bewertung (3 bis 5 Sterne), damit die Frage hier abgeschlossen werden kann!

​Herzlichen Dank!

RA Moesch, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 253
Erfahrung: Bank und Kapitalmarktrecht
RA Moesch und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Vielen Dank für die Rückmeldung, wenn nun keine Kapazität und keine Tagesmutter da ist - darf ich für meine Kinder Tagesmutter sein ?

Genau, Sie könnten selbst "Tagesmutter" sein. Allerdings haben Sie dann einen Anspruch auf das sog. Betreuungsgeld.

Kein Anspruch besteht nach § 4a Abs. 1 Nr. 1, § 1 Abs. 8 BEEG, wenn ein Elternteil über ein Jahreseinkommen von 250.000 Euro (oder beide Elternteile in der Summe über 500.000 Euro Jahreseinkommen) verfügt.

Davon abgesehen ist sowohl die Höhe des Einkommens der Eltern als auch der Umfang des bestehenden Vermögens unerheblich. Ebenso unerheblich ist, ob und in welchem Umfang die Eltern erwerbstätig sind.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Danke für die Info . Könnte meine Schwiegermutter sich als Tagesmutter melden , die ist in Rente

Ja, könnte sie. Aber vermutlich müsste Sie dann (pro forma) bezahlt werden und dies ggf. auch versteuern, damit Sie das Betreuungsgeld bekommen. Ich würde Ihnen empfehlen, sich diesbezüglich mit der Kommune einmal in Verbindung zu setzen und Ihre Möglichkeiten abzuklären.