So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 34632
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht über 16 Jahre Berufserfahrung
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe eine Frage bezüglich des Betreuungsunterhalts. Ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Frage bezüglich des Betreuungsunterhalts. Ich bekomme ein Kind von einer Affäre und würde gerne wissen, ob ich dem Kindesvater gegenüber einen Anspruch auf Betreungsunterhalt habe und kann ich diesen vorgeburtlich mit einer Vaterschaftsanerkennung schon berechnen lassen. Wie teuer ist so eine Berechnung ca bei einem Anwalt?
JA: Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Customer: Bisher wurde nur die Vaterschaft anerkannt
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie mit dem Kindsvater nicht verheiratet sind, dann können Sie nach § 1615l BGB vom Kindsvater Unterhalt für sich verlangen. Der Unterhalt steht Ihnen grundsätzlich ab einem Zeitraum von 6 Wochen vor der Geburt zu. Sie haben hier grundsätzlich einen Basisunterhaltsanspruch solange bis das Kind 3 Jahre alt ist. Danach kommt es darauf an ob und inwieweit Sie das Kind noch betreuen müssen.

Den Unterhalt können Sie durch einen Anwalt berechnen lassen. Die Höhe der Anwaltskosten richten sich dabei nach der Höhe des Unterhalts. Grundsätzlich können Sie hier von 600-700 EUR für eine außergerichtliche Tätigkeit des Anwalts ausgehen (der Anwalt muss den Vater ja zur Auskunft über sein Einkommen auffordern).

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.