So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 33723
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, Baden Württemberg, Ich habe eine Frage auf dem Vater

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Baden Württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ich habe eine Frage im Bezug auf dem Vater meines Kindes

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

stellen Sie bitte Ihre Frage!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Welche Auswirkung hat auf Dir Sorgerecht wenn der Vater meines Kindes die neue im Haus bringt obwohl wir im Moment noch im selben Haus wohnen?

Vielen Dank.

Ich werde Ihnen hier in einigen Minuten eine Antwort einstellen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Wir haben uns vor kurze endgültig getrennt und ich möchte mit meinem Kind natürlich ausziehen. Er bringt ohne Vorwarnung die Neue im Haus und sie übernachtet auch hier. Das ist natürlich für das Kind nicht wirklich gut da wir nicht mal ausgezogen sind
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Dann möchte ich wissen wie das Umgangsrecht gestaltet ist wenn das Kind erst 2 J alt ist. Muss die Kleine bei dem Vater übernachten? Ich habe etwas bedenken was die Übernachtung angeht da er ziemlich viel trinkt und erst vor kurze aus dem klink kam wegen dem schwere Depression.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Das Verhalten Ihres Mannes kann in der Tat zu einer aktuten Kindeswohlgefährdung führen, da das Kind mit dieser Situation vollkommen überfordert ist.

Unter diesen Umständen besteht für Sie die Möglichkeit, bei dem Familiengericht einen Antrag auf Übertragung des alleinigen Sorgerechts auf Ihre Person zu stellen.

Das Gericht wird Ihrem Antrag nach Lage der Dinge auch entsprechen.

Hinsichtlich des Umgangsrechts bestehen im Übrigen tatsächlich Bedenken, dass das erst 2-jährige Kind bei dem Vater übernachtet, wenn dieser eine Neigung zu Alkoholkonsum zeigt und sich in einer therapeutischen Klinikbehandlung wegen schwerer Depressionen befand.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Die Aufenthaltsbestimmungsrecht habe ich erhalten würde aber aufgrund dass es wirklich wegen jeder kl

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Das Verhalten Ihres Mannes kann in der Tat zu einer aktuten Kindeswohlgefährdung führen, da das Kind mit dieser Situation vollkommen überfordert ist.

Unter diesen Umständen besteht für Sie die Möglichkeit, bei dem Familiengericht einen Antrag auf Übertragung des alleinigen Sorgerechts auf Ihre Person zu stellen.

Das Gericht wird Ihrem Antrag nach Lage der Dinge auch entsprechen.

Hinsichtlich des Umgangsrechts bestehen im Übrigen tatsächlich Bedenken, dass das erst 2-jährige Kind bei dem Vater übernachtet, wenn dieser eine Neigung zu Alkoholkonsum zeigt und sich in einer therapeutischen Klinikbehandlung wegen schwerer Depressionen befand.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
wegen jeder Kleinigkeit wir uns gestritten haben das Sorgerecht zusätzlich beantragen. Was meinen sie dazu?

Das gemeinsame Sorgerecht setzt zwingend voraus, dass die Eltern kompromissfähig sind und sich über Einzelheiten der Erziehung abstimmen können.

Ist dies mit dem Kindsvater nicht möglich, so spricht auch dies dafür, dass Ihnen das alleinige Sorgerecht zugesprochen wird.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Das Problem ist dass ich Nachweisen muss dass er mit der Neue da war dafür brauche ich Zeuge. Raten sie mir in dem Fall dass ich die Polizei hier hole sonst wüsste ich nicht wie ich das beweisen kann.

Es reicht aus, wenn Sie als Zeugen einen Bekannten/Freund hinzuziehen, der dies bestätigen kann!

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich habe versucht heute mit ihm auch bzgl der Umgang zu reden. Der lässt sich auf keinem Gespräch ein sondern sagt nur ich hole die Kleine zu mir und du holst sie ab wenn es soweit ist ansonsten bring ich sie nicht zurück

Dann gilt, was ich eben ausgeführt habe: Unter diesen Umständen sollten Sie umgehend bei dem Familiengericht einen Antrag auf alleinige Sorgerechtsübertragung stellen.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Er hat wegen Alkohol auch sein Führerschein verloren und hockt mehrmals in der Woche bis spät in der Nacht in ein Bar und kommt nur noch betrunken nach Hause. Deshalb habe ich bedenken hinsichtlich der Übernachtung der Kleine bei ihm

Das Kind müssen Sie unter diesen Umständen keinesfalls bei ihm übernachten lassen (=siehe oben)!

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hinsichtlich der Bezeugung dass er sie hier bringt ist natürlich schwierig da er sie nachts im Haus bringt und hier natürlich sich vergnügen dann geht sie irgendwann gegen früh morgen. Deshalb die Frage ob sie mir raten die Polizei hinzuzuziehen. Ich möchte natürlich auch nicht dass es escaliert aber ich wüsste nicht wie ich anders bezeugen kann

Da Sie ebenfalls das Hausrecht inne haben, stellt das Betreten der fremden Frau gegen Ihren Willen einen strafnnaren Hausfriedensbruch nach § 123 StGB dar. Sie sind daher ebenfalls berechtigt, die Polizei herbeizurufen.

Haben Sie keine Nachfragen, dann geben Sie bitte Ihre Bewertung für die anwaltliche Beratung ab, indem Sie mit der Maus die Sterne (3-5 Sterne) anklicken, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die Rechtsberatung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Der hat mir heute auch gedroht da er demnächst seine Berufsunfähigkeit genehmigt bekommt einen Antrag beim Gericht zu stellen dass das Kind bei ihm wohnt da er mehr Zeit für sie hat und ich berufstätig bin und könnte mich aufgrund der Vollzeitjob nicht wirklich um die Kleine kümmern. Sind natürlich seine reine Unterstellungen aber ist so etwas möglich? Dass ich aufgrund der Vollzeitjob bestraft werde und er das Kind auf Antrag bekommt? Ich vermute das er total wirres Zeug redet ...

Gern antworte ich Ihnen weiter.

Ich darf Sie aber bitten, zunächst eine positive Bewertung abzugeben, damit meine bisher erbrachte umfassende Rechtsberatung auch vergütet wird. Ich werde sodann umgehend auf Ihre Nachfrage eingehen, und Sie können anschließend beliebig oft und kostenfrei nachfragen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank.

Nein, das ist nicht möglich!

Das alleinige Kriterium dafür, wo das Kind lebt und wer das Sorgerecht erhält, ist das Kindeswohl. Unter den hier gegebenen Umständen spricht alles dafür, dass es dem Wohl Ihres Kindes entspricht, wenn dieses bei Ihnen bleibt.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Letzte Woche gab es bei uns Streit da er die Kleine festgehalten hat obwohl die Kleine immer nach mir gerufen hat. Meinem Kind ging es in der Nacht nicht so gut, sie hat geweint und hatte vermutlich Bauchweh. Er ist aufgewacht und hat mir das Kind aus dem Arm genommen und bei sich festgehalten trotz dem Geschrei der Kleine dass sie zu mir möchte. Sollte ich das zu dem Sorgerecht Antrag dazuführen?

Das sollten Sie unbedingt anführen, denn es zeigt, dass es dem Kindsvater nicht in erster Linie um das Wohl Ihres Kindes geht.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ok super vielen herzlichen Dank für ihren Rat und Antworten auf meine Fragen. Darf ich sie nochmal kontaktieren falls ich noch Fragen habe? Müsste ich dafür neu buchen?

Gern geschehen!

Sie können hier unter Ihrer Frage jederzeit später zu diesem Thema nachfragen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt