So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 5994
Erfahrung:  Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Mein Vater lebt alleine kommt mit essen kochen nicht zurecht

Kundenfrage

mein Vater lebt alleine kommt mit essen kochen nicht zurecht ist 81 jahre alt meine frage an sie darf er zu mir zum essen kommen oder muss ich ihm das essen vorbei bringen
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: deutschland /Nürnberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: nein
Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Grundsätzlich wäre es ein Verstoß gegen das Kontaktverbot. Aber es könnte hier eine Ausnahme vorliegen, nämlich die Notbetreuung. Wenn Ihr Vater also auf die Essenszubereitung durch Sie angewiesen ist und es nur die Möglichkeit gibt, dass er bei Ihnen zuhause isst, kann es als zulässige Ausnahme beurteilt werden, wenn er zu Ihnen kommt. Allerdings ist es meines Erachtens möglich, dass Sie ihm das Essen vorbeibringen, ohne ihn zu kontaktieren. Sie könnten ihm das Essen z.B. bis an die Tür bringen, wo er es sich selbst holt.

Ich bedauere außerordentlich, Ihnen keine konkretere Handlungsausnweisung geben zu können. Die Rechtslage ist aber leider äußerst unsicher ist. Es gibt keinerlei Rechtsprechung oder sonstige Erfahrungswerte zu sochen Ausgangsbeschränkungen, wie Sie gestern von der Kanzlerin verkündet worden sind.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.