So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 19416
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Meine Tochter hat wegen Prüfung schon vor den Sommerfrien

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Tochter hat wegen Prüfung schon vor den Sommerfrien schulfrei und möchte diese Zeit und die Sommerferien bei ihrem Vater, mir und ihrer ehemaligen Austauschülerin in Spanien verbringen. Leider geht zeitlich bei ihrer Austauschülerin nur so das sie in der Zeit zu ihr geht die eigentlich mit dem Vater angedacht war und hat jetzt vorgeschlagen, das sie einfach in der Zeit nach ihren Prüfungen und vor den Sommerferien zu ihm gegen würde. Dem will der Vater nicht zustimmen obwohl er zur Zeit nicht arbeitet und sich noch keinen Urlaub geplant hat. Was für Möglichkeiten hat meine Tochter?
JA: Was für einen Arbeitsvertrag haben Sie?
Customer: Ich bin Lehrerin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ich bin Lehrerin
Sehr geehrter Ratsuchender,

Geht es um Umgang?
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ich möchte das der Vater Umgang hat, es geht ausschliesslich um den Zeitpunkt wann der Umgang statt findet
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Sind sie noch da?
Sehr geehrter Ratsuchender,

Vielen Dank für die freundliche Information

Den Umgang zu einem bestimmten Zeitpunkt können Sie nicht erzwingen.
Hier gibt es keinerlei rechtliche Handhabe
Ich rate daher dazu , dass Sie sich an das Jugendamt wenden zwecks Vermittlung

Das ist Aufgabe des Jugendamts
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Hat der Vater aber somit auch kein Anrecht auf Umgang zu einem bestimmten Zeitpunkt?
Zumal es sich hier um den Kinderwunsch handelt und nicht meinen und beim Vater keine Probleme wegen Urlaubsplannzng entstehen
Sehr geehrter Ratsuchender,

Es kommt natürlich darauf an , wie der Umgang gerichtlich geregelt ist

Zu diesen Zeiten hat er das Recht und die Pflicht zum Umgang

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden , dass Umgang nicht erzwingbar ist , da entwürdigend für das Kind
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Danke das Jugendamt scheint dann als Vermittler die beste Alternative.
Danke
Gerne

Alles Gute und bitte noch kurz bewerten

Vielen Dank
Claudia Schiessl und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.