So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 8562
Erfahrung:  mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo, Es kam zu eine ausserneindersetzung mit meine Frau

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Es kam zu eine ausserneindersetzung mit meine Frau nach verbale Auseinandersetzung kam es zu Handgreiflichkeiten und nun hat sie die Kinder und ist in einem Schutzheim
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Möchte aber gerne meine Kinder sehen gegen die nie Gewalt oder verbal was getan wurde im Gegenteil die Mutter hat die Hand gegen die Kinder gehoben Ich verzweifele so langsam und frage mich was ich machen kann um die Kinder zu sehen

Sehr geehrter Fragesteller,

 

wie lange ist Ihre Frau schon im Frauenhaus bzw. seit wann sehen Sie Ihre Kinder nicht mehr ? Wie alt sind die Kinder ?

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Baden Württemberg
Die Kinder sind 9 und sieben

Die Frau ist seit Mittwoch weg

Sehr geehrte Fragestellerin,

 

danke für das freundliche Gespräch. Wichtig, ich möchte dies nochmals wiederholen, ist, dass Ihr Bruder einen Antrag auf Regelung des Umgangsrechts im Verfahren der einstweiligen Anordnung stellt. Das "normale" Umgangsverfahren ist leider häufig zu lange dauernd.

 

Falls es weitere Rückfragen gibt,m nehmen Sieim Rahmen dieses Chattes wieder Kontakt mit mir auf.

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass