So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 19122
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo, Meine Frage wäre bezüglich Betreuungsunterhalt dieser

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, Meine Frage wäre bezüglich Betreuungsunterhalt dieser wurde gerichtlich auf 750€ festgesetzt und dabei aber meine Einnahmen also auch das Elterngeld mit angerechnet. Mein Elterngeld plus ist aber bald zu Ende und ich möchte gern wissen ob nun der Betreuungsunterhalt neu berechnet wird oder ob der dann so bleibt???
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Hessen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: nein

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

Ich bin RAin Schiessl, mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Ich bitte um Geduld, während ich an der Frage arbeite

 

Das Elterngeld wird bis auf einen Betrag von 300 Euro, das verlängerte Eltrerngeld bis 150 Euro angerechnet

 

Endet das Elterngeld, fallen Ihnen also Einnahmen weg, muss der Umterhalt neu berechnet werden.

 

Um den Verlust von Ansprüchen zu vermeiden, sollten Sie sich rechtzeitig an einen Anwalt wenden, damit der den erhöhten Unterhalt für Sie berechnen und geltend machen kann.

Das geht nämlich nicht rückwirkend

 

Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung

 

vielen Dank

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Vielen Dank!!

Gerne

 

Bitte noch kurz bewerten

 

Ihnen vielen Dank und alles Gute

Claudia Schiessl und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.