So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 1434
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe der Ermittlungen wegen Besitz von Kipo Schriften

Kundenfrage

ich habe im Zuge der Ermittlungen wegen Besitz von Kipo Schriften ein Kontaktverbot zu meiner Tochter seitens des Jugendamts abgeordnet bekommen... mittlerweile habe ich den strafBefehl zu einer Geldstrafe bekommen aber keine weiteren Auflagen wie z.B Bewehrung oder ein Kontakt Verbot seitens der Justiz Meine Frage ist jetzt kann ich das Kontakt Verbot das vom Jugendamt verhängt worden ist in irgend einer Weise anfechten ? Vielen Dank ***** ***** im voraus

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  RainNitschke hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage!

Aus welchen Gründen wurde das Kontaktverbot verhängt? Wo lebt das Kind?

Prinzipiell sollten Strafverfahren und familiengerichtliche Verfahren getrennt werden, daher brauche ich mehr Hintergründe.

Mit freundlichen Grüßen

K. Nitschke

Rechtsanwältin