So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 7803
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Mein ex Mann zahlt für unsere zwei minderjährige Mädchen (16

Kundenfrage

mein ex Mann zahlt für unsere zwei minderjährige Mädchen (16 und 17 Jahre) nur den Mindestunterhalt, er ist selbstständig als Bauunternehmen. Ich bleibe mit all den Mehrausgaben wie zum Beispiel, Klassenfahrten, Abschlussfeier der Schule mit sämtlichen kosten vom Kleid, Schuhe, Frisör, Freizeitaktivitäten Im den Ferien, Umzug der 20 jährigen Tochter und sonstiges, alleine. Auch die 3 Wochen Ferien, die ihm zustehen, das die Kinder ihren Vater besuchen, werden nicht eingehalten. Die wollen natürlich was mit den Freunden unternehmen, was ich durchaus verstehe, aber muss ich alle Kosten alleine tragen? LG

Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Nein, das müssen Sie nicht.

In diesem Fall kann Anspruch auf eine Zusatzzahlung bzgl. eines sog. Sonderbedarfs für Unterhalt bestehen.

Hierunter werden vom Gesetzgeber und/oder der Rechtsprechung zusätzliche Kosten gefasst, die für Kinder anfallen wie beispielsweise Klassenfahrten, Zahnbehandlungen etc.

Anbei übersende ich Ihnen einen Link, wo auf diese Thematik tiefer eingegangen wird:

https://www.unterhalt.net/kindesunterhalt/sonderbedarf.html

Sofern Sonderbedarf anfällt, sollten Sie dies ggü. dem Kindesvater schriftlich und nachweisbar geltend machen. Somit könnte auch am Jahresende, wenn die Steuererklärungen des Kindesvaters vorgelegt werden, rückwirkend eine Zahlung verlangt werden.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-