So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Erich-mod.
Erich-mod
Erich-mod,
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 8
101025343
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Erich-mod ist jetzt online.

meine minderjährige Tochter möchte ins Ausland reisen.

Kundenfrage

meine minderjährige Tochter möchte ins Ausland reisen;

Meine Frau und ich haben das gemeinsame Sorgerecht. Wir erlauben die Reise beide nicht. Tochter ist 17. Können wir dies verbieten? Wie sind die gesetzlichen Regelungen? Können wir den Pass wegnehmen?

Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, als Inhaber und Träger des elterlichen Sorgerechts können Sie Ihrer Tochter die Reise notfalls untersagen.

Teil des elterlichen Sorgerechts gemäß § 1626 BGB ist auch das so genannte Aufenthaltsbestimmungsrecht.

Dieses Recht bezeichnet die Befugnis der Eltern, darüber zu bestimmen, wo sich das noch nicht volljährige Kind aufhält.

Sie können Ihrer Tochter daher auf der Grundlage Ihres Aufenthaltsbestimmungsrechts als Eltern verbieten, die Reise zu unternehmen.

um dieses sicherzustellen, können Sie ihr erforderlichenfalls auch den Pass wegnehmen!

Geben Sie bitte Ihre Bewertung ab, indem Sie oben auf die Sterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.
Nach Ihrer jetzigen Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sie haben noch immer keine Bewertung hinterlassen.

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Anfrage ist in aller Ausführlichkeit beantwortet worden.

Geben Sie daher bitte nunmehr Ihre Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Dienstleistung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne).

Kostenlose Rechtsberatung durch Rechtsanwälte ist gesetzlich verboten!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Wie kann ich den Reisepass wegnehmen, denn hat meine Tochter
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Wenn Ihre Tochter sich weigert, den Pass an Sie herauszugeben, so können Sie sich diesen notfalls verschaffen, indem Sie sie dazu zwingen. Hierbei ist auch der Einsatz maßvoller körperlicher Gewalt (=Festhalten und Wegnahme des Passes) rechtlich zulässig.

Geben Sie dann bitte Ihre Bewertung ab, indem Sie oben auf die Sterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.
Nach Ihrer jetzigen Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sind denn nun noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Berwertung?

Sollte Letzteres der Fall sein, teilen Sie mir dies kurz mit, damit ich den Portalbetreiber in Kenntnis setzen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sie haben noch immer keine Bewertung hinterlassen.

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Anfrage ist in aller Ausführlichkeit beantwortet worden.

Geben Sie daher bitte nunmehr Ihre Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Dienstleistung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne).

Kostenlose Rechtsberatung durch Rechtsanwälte ist gesetzlich verboten!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 5 Monaten.
BITTE SOFORT ERLEDIGEN BITTE SOFORT ERLEDIGEN BITTE SOFORT ERLEDIGEN
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
Bitte geben Sie in Ihrem Benutzer-Konto eine gültige E-Mail ein
unter: „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Sie können sich auch an den Kundendienst wenden unter:***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####
und geben Sie bitte bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung folgendes Benutzer-Konto an:
JACUSTOMER-iv8xrz19-
Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team