So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 17438
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Wir haben das gemeinsame Sorgerecht und die Mutter fährt mit

Kundenfrage

wir haben das gemeinsame Sorgerecht und die Mutter fährt mit Ihrem neuen Partner und meinem Kind ( Tochter, zweieinhalb Jahre alt )ungefragt für eine Woche in den Urlaub, das Ziel sagt Sie mir nicht ebenso nicht bei wem sich das Kind aufhalten wird,...dabei wurde schon vor Monaten vereinbart, dass wir uns in den Pfingstferien abwechselnd um das Kind kümmern.... Wie sieht denn da die Rechtslage aus ?

Vielen Dank ***** ***** Grüsse Marco

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sie muss Ihnen bekannt geben und Sie informieren, wann Sie mit dem Kind wo hin fährt.

Auch darf sie nicht entgegen von Umgangsabsprachen einfach in den Urlaub fahren.

Gibt es hier eine gerichtliche Umgangsvereinbarung?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Nein, die gibt es leider noch nicht....
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Monaten.

Dann sollte man das dringend anstreben, um Klarheit zu bekommen.