So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 25553
Erfahrung:  Im Familienrecht habe ich mehrere Mandate bearbeitet
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Meine Ex ist mit Kind aus der Wohnung raus. Sie hat fast

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Ex ist mit Kind aus der Wohnung raus. Sie hat fast alles mitgenommen.das Spielzeug und die Kleidung, welche meine Familie und ich gekauft haben auch. Jetzt will sie wieder rein und die Wohnung nach weiteren Sachen durchsuchen und Restspielzeug mitnehmen. Wir haben geteiltes Sorgerecht und mein Sohn 18 Monate ist die Hälfte der Zeit bei mir.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

welche Frage haben Sie denn zu dem geschilderten Sachverhalt?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Muss ich sie in die Wohnung lassen , sie will das gesamte restliche Spielzeug mitnehmen und die Wohnung durchsuchen. Sie hat bis auf wenige Teile alles mitgenommen und ich habe neue Kleidung und Spielzeug gekauft

Sind Sie (alleiniger) Mieter/Eigentümer der Wohnung? Befindet sich in der Wohnung noch persönliches Eigentum von ihr?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ich bin alleiniger Mieter der Wohnung. Ihre Katze ,Fahrrad und Katzenzubehör sind noch hier. Will sie aber nicht mitnehmen sondern nur Spielzeug und Kleidung. Obwohl bis auf zwei Teile alles neu ist

Vielen Dank für Ihre Klarstellungen!

Unter diesen Umständen müssen Sie ihr keinen Zutritt zur Wohnung gewähren: Da Sie alleiniger Mieter sind, steht das ausschließliche Haus- und Besitzrecht an dieser Ihnen zu. Ihr Ex-Freundin kommt kein eigenes Besitzrecht zu, da diese nicht Mitmieterin ist.

Da Ihre Ex-Freundin auch nicht ihr persänliches Eigentum herausverlangt, kann sie auch insoweit keinen Zutritt zu der Wohnung einfordern.

Das Restspielzeug kann sie im Übrigen NICHT beanspruchen, denn dieses steht in Ihrem persönlichem Eigentum, da Sie dieses käuflich erworben haben.

Weisen Sie daher das Zutrittsverlangen Ihrer Ex-Freundin unter ausdrücklicher Berufung auf die hier dargestellte und klare Rechtslage zurück!

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann wird meine Vergütung für die erbrachte Rechtsberatung an mich ausgezahlt.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Sie behauptet das ihr noch Sachen fehlen , die sie suchen will. Und muss ich ihr das Kind mitgeben wenn es nicht zur Mutter will.

Aufgrund dieser bloßen und pauschalen Behauptung müssen Sie ihr ebenfalls keinen Zutritt gewähren. Verlangt sie ihr persönliches Eigentum heraus, so bieten Sie ihr drei unterschiedliche Abholtermine an. Sie können ihr dann ihre Gegenstände aushändigen/übergeben.

Ob Sie ihr das Kind mitgeben müssen, hängt davon ab, was vereinbart ist. Sie geben an, das Kind halte sich die Hälfte der Zeit bei Ihnen auf. Soll das Kind nun nach den getroffenen Vereinbarungen zu der Mutter, so müssen Sie das Kind auch herausgaben, solange Sie noch nicht das alleinige Sorgerecht haben.

Klicken Sie dann bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann wird meine Vergütung für die erbrachte Rechtsberatung an mich ausgezahlt.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt