So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 28810
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht über 16 Jahre Berufserfahrung
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe nächste Woche eine Verhandlung und habe heute

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe nächste Woche im Betreich Familienrecht eine Verhandlung und habe heute anonyme Anrufe bekommen, indem gesagt wird, wenn ich zur Verhandlung komme wird mir was passieren.
Vor 6 Jahren ist der neue Lebensgefährte meiner Ex Freundin auf uns bzw auf das Jugendamt losgegangen , er gehört auch einer Art Motorradclub an. Was kann ich machen, da ich zum Termin beim Familiengericht muss, da es um den Umgang meines Sohnes geht aber man auch natürlich Angst hat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie bedroht werden, dann sollten Sie in einem ersten Schritt sich an die Polizei wenden und bitten, dass man Sie zu Gericht begleitet. Im Gerichtssaal selbst kann dann ein Justizwachtmeister zugegen sein der Sie vor eventuellen Übergriffen schützen kann. Sie sollten dann auch Strafanzeige gegen Unbekannt erstatten.

Teilen Sie diese Drohung auch dem Gericht und dem Jugendamt mit. Der Urheber dieser Drohung ist hier wohl offenkundig. Das Familiengericht wird dann auch eventuell geeignete Maßnahmen ergreifen (Umgangspfleger,...) um den Umgang mit Ihrem Sohn nachhaltig sicher zu stellen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

RASchiessl und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.