So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 7428
Erfahrung:  mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Darf ich eine Leihmutterschaft durchführen und mit dem Kind

Diese Antwort wurde bewertet:

darf ich eine Leihmutterschaft im Ausland durchführen und mit dem Kind in einer homosexuellen Beziehung nach Deutschland zurück kehren? Ist der juristische Weg sehr kompliziert und hilft es wenn ich vorher eine Familienrechtschutzversicherung abschließe?

Sehr geehrter Fragesteller,

wer würde denn der Vater des Kindes sein ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Einer der beiden, ein genetischer Vater und ein Adoptivvater.

Sehr geehrter Fragesteller,

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben und den Nachtrag.

Zunächst möchte ich anmerken, dass eine Rechtsschutzversicherung nicht weiter helfen wird. Falls Sie dennoch mit dem Gedanken spielen, eine solche abzuschließen, dann solten Sie drauf achten, dass dieser Rechtskomplex versichert ist.

Bzgl. der Leihmutterschaft gilt: WICHTIG ! Die Mutter darf NICHT verheiratet sein. In diesem Fall würde der samengebende Mann biologischer Vater und nach dem deutschen Gesetz kann durch Anerkennung der Vaterschaft auch eine rechtliche Vaterschaft begründet werden. Die Mutter würde die Frau sein, die das Kind zur Welt bringt. Die Mutter müsste dann das Kind zur Adoption freigeben. Ihr Partner kann dann anschließend das Kind adoptieren.

Ich hoffe, Ihnen einen Überblick gegeben zu haben und darf Sie um Bewertung der Antwort bitten. Falls noch Fragen bestehen, teilen Sie dies bitte mit.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich habe gehört, dass es im Ausland die Möglichkeit gibt, Eizellenspende und Leihmutterschaft zu trennen. Gibt es bei einer Rückkehr nach Deutschland in einem solchen Fall einen Gesetzeskonflikt? Und kennen Sie zufällig ein Land in dem das möglich ist, die Niederland als Beispiel?

Sehr geehrter Fragesteller,

im Grunde ist es nach dem deutschen Gesetz egal, ob die Leihmutter "Ihre" Einzelle befruchten lässt oder soich eine fremde einsetzen lässt. Da deutsches Gesetz zur Anwendung kommt ist IMMER die Mutter, die das Kind geborren hat, die rechtliche Mutter. Auch dann, wenn sie biologisch nicht die Mutter wäre.

Sie meinen, wo eine Leihmutterschaft möglich wäre ? Ukraine, USA. Wobei in den USA die Kosten sehr hoch sind.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Und kennen Sie vielleicht aus Ihrem Berufsleben eine seriösen Agentur in der Ukraine?

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hatte vor einiger Zeit eine Mandantin,die ich begleitet habe. Ich könnte die Akte morgen heraussuchen und schauen, ob sich dort Hinweise auf eine Agentur ergeben. Die Abwicklung bei der Mandantin hat recht unproblematisch geklappt. Mit der Betreuung vor Ort wear man auch sehr zufrieden.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank ***** ***** das wäre sehr freundlich und nett von Ihnen. Gerne würde ich den Namen der Agentur erfahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich schaue gern morgen in der Akte nach und melde mich. Drücken Sie die Daumen, dass die Agentur vermerkt ist.

Ich wünsche zunächst einen schönen Abend.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Haben Sie den Namen der Agentur gefunden?Danke ***** *****üße

Sehr geehrter Fragesteller,

leider ist in der Akte der Name der Argentur nicht vermerkt. Ich hatte auch die Mandantin kontaktiert, aber bislang leider keine Rückmeldung erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

kann ich noch etwas tun für Sie ? Falls nicht bitte ich um Vornahme einer Bewertung. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.