So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 33120
Erfahrung:  Fachanwalt für Familienrecht über 16 Jahre Berufserfahrung
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wie muß das Trennungsjahr dokumentiert werden?

Kundenfrage

Wie muß das Trennungsjahr dokumentiert werden? Durch einen RA/Notar oder genügt eine gemeinsame Erklärung der "noch" Ehepartner.? Wir haben ein eigenes Haus und können hier getrennt leben und wrtschaften. mfG. ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

eine feste Vorgabe gibt es nicht. Sie müssen auch keinen Anwalt oder Notar beauftragen. Wichtig ist nur dass die Trennungsabsicht nachgewiesen wird. Wenn Sie also im eigenen Haus getrennt leben wollen, dann wäre es sehr sinnvoll dem anderen Ehepartner ein Schreiben zukommen zu lassen in dem festgehalten wird, dass Sie sich trennen möchten und nur noch getrennt im gemeinsamen Haus leben wolllen. Diese Mitteilung der Trennungsabsicht wäre eine ausreichende Dokumentation.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Fachanwalt für Familienrecht

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wieder sehr schnell und erschöpfend.
Vielen Dank
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.

Gerne!