So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mikael Varol.
Mikael Varol
Mikael Varol, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 313
Erfahrung:  Wahlfach Familienrecht. 1.Staatsexamen mit Schwerpunkt FamilienR. Tätigkeit als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Familienrecht.
62332466
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Mikael Varol ist jetzt online.

In welcher Höhe beläuft sich der Mindestunterhalt für Kinder

Diese Antwort wurde bewertet:

In welcher Höhe beläuft sich der Mindestunterhalt für Kinder im alter von 10 - und 12 Jahren? Kinder wohnen bei der Mutter, sorge recht zu gleichen teilen.
Müssen Gehaltseinkünfte von beiden Elternteile vorgelegt werden?
Vielen Dank ***** ***** für Ihre Antwort.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grund Ihrer Angaben wie folgt beantworten möchte: Der Mindestunterhalt richtet sich nach der sog. Düsseldorfer Tabelle. Hiernach beträgt der Mindestunterhalt für Kinder im Alter von 10 und 11 Jahren 364 Euro für die zweite Altersstufe (6 bis 11 Jahre); für Kinder im Alter von 12 Jahren beträgt der Mindestunterhalt 426 Euro für die dritte Altersstufe (12 bis 17 Jahre).

Wenn die minderjährigen Kinder bei der Kindesmutter leben, so kommt es nur auf das Einkommen des Vaters an. Dieser muss also Auskunft über sein Einkommen erteilen. Das Sorgerecht hat ebenfalls keinen Einfluss.

Unter folgendem Link können Sie die aktuelle Düsseldorfer Tabelle einsehen: http://www.olg-duesseldorf.nrw.de/infos/Duesseldorfer_tabelle/Tabelle-2015/index.php Ich hoffe Ihnen einen ersten Überblick verschafft zu haben.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Unterhaltzahlung von 364.-und 426.-euro ,in welcher Höhe ist das

Nettoeinkommen?

Das ist der Mindestunterhalt bei einem Nettoeinkommen bis 1500€.

Der Zahlbetrag ist jedoch abzüglich des hälftigen Kindergeldes. Bei einem Nettoeinkommen bis 1500€ wären das 272€ bzw. 334€. Je höher das Einkommen des Unterhaltspflichtigen ist, desto höher auch der Mindestunterhalt, bzw. der Zahlbetrag.
Wenn Sie zB 3000€ netto verdienen, dann beträgt der Mindestunterhalt 345€ und 420€.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Herzlichen Dank

Keine Ursache.
Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie damit zufrieden sind. Erst durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und ein schönes Restwochenende.
Mikael Varol und 2 weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.