So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn schließt voraussichtlich

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Sohn schließt voraussichtlich im September 2013 sein Masterstudium ( Lehramt Förderschule ) ab. Bis das Referendariat beginnt gibt es wohl eine vorgesehene Wartezeit von 4 Monaten; somit ist der Beginn des Referndariats im Februar 2014.

Meine Frage: Bin ich auch während der Wartezeit ( zwischen Ende Studium und Beginn Referendariat ) zu weiteren Unterhaltszahlungen verpflichtet oder endet diese Verpflichtung mit dem Abschluss des Studiums im September 2013.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Tobias Rösemeier :

Die Zeit zwischen dem Studienabschluss und der Aufnahme des Referendariats gilt unterhaltsrechtlich als Übergangszeit, für die die Eltern weiterhin unterhaltspflichtig sind.

Tobias Rösemeier :

Die Dauer darf aber nicht mehr als 6 Monate betragen.

Tobias Rösemeier :

Hat Ihr Kind während dieser Zeit eine Anstellung, so wäre das Einkommen aus dieser Anstellung vollständig auf den Unterhaltsbedarf anzurechnen.

Customer:

Vielen Dank Für Ihre Anwort Herr Rösemeier.

Customer:

Ist mein Sohn zu einer Anstellung verpflichtet und muß er mir ggf. erfolglose Bemühungen nachweisen ?

Tobias Rösemeier :

Während der Ausbildung besteht grundsätzlich keine Verpflichtung zur Aufnahme einer Nebentätigkeit. Dies gilt auch für die Semesterferien und für Übergangszeiten, wie in Ihrem Fall.

Customer:

Das heißt , beginnt das Referndariat im Februar zahle ich im Januar zum letzten mal Unterhalt.

Tobias Rösemeier :

ja genau. dann endet Ihre Unterhaltspflicht im Januar 2014

Customer:

Vieln Dank für Ihre Mühe .

Customer:

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend

Tobias Rösemeier :

es freut mich, dass ich weiterhelfen konnte. Bitte hinterlassen Sie noch eine positive Bewertung für meine Beratung. Vielen Dank

Customer:

Gerne

Tobias Rösemeier :

nutzen Sie für die Bewertung die Smileys.

Tobias Rösemeier :

danke

Tobias Rösemeier :

Haben Sie Fragen zur Bewertungsfunktion.

Tobias Rösemeier :

Gern helfe ich weiter.

Tobias Rösemeier und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern habe ich weitergeholfen.

Bitte nehmen Sie noch eine positive Bewertung vor.

Bitte beachten Sie, dass erst hierdurch der antwortende Experte eine Vergütung erhält und erst hierdurch Ihre bereits erbrachte Anzahlung freigeben wird.

Vielen Dank.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern habe ich weitergeholfen.

Bitte nehmen Sie noch eine positive Bewertung vor.

Bitte beachten Sie, dass erst hierdurch der antwortende Experte eine Vergütung erhält und erst hierdurch Ihre bereits erbrachte Anzahlung freigeben wird.

Vielen Dank.