So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 1437
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Kollege Newerla, durch eine Empfehlung

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr Kollege Newerla,

durch eine Empfehlung einiger Kollegen, habe ich mich Entschlossen, mich auf dieser Plattform Anzumelden.

Nun wollte ich mal Fragen, wie läuft diese Plattform eigentlich ab, und ab wann ist man Freigeschaltet zum Fragen Beantworten?


Gruß
Florian Ramsperger
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 8 Jahren.
Lieber Herr Kollege Ramsperger,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sie müssten sich zunächst für die Kategorie "Recht&Justiz" bewerben unter "Experte werden" und dort einige Angaben tätigen.

Anschliessend werden diese Angaben überprüft und Sie werden voraussichtlich wenige Tage später freigeschaltet.

Dieses bemerken Sie netweder dadurch, dass Sie eine E-Mail erhalten oder, dass Sie Fragen sperren und beantworten können.


Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Dienstagabend!



Mit freundlichem und kollegialen Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Stresemannstr. 46
27570 Bremerhaven
[email protected]
Fax.0471/140244



 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Jahren.
Hallo Herr Backhaus,

Sie haben aber auch immer wieder neue Ideen ... ist es so schrecklich langweilig in Hannover, dass Ihnen so viel Mist durch den Kopf geht?

Sie machen sich auch erneut strafbar, wenn Sie sich als Anwalt ausgeben. Und dann auch noch als ein Anwalt, den es in echt gibt.

Herr Backhaus, Sie wandern echt bald ein.
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 8 Jahren.
Herr Backhaus,


Sie haben von mir doch vor einigen Monaten mitgeteilt bekommen, dass Sie es unterlassen sollen, sich als Anwalt auszugeben.


Warum halten Sie sich denn nicht daran ?

Warum tun Sie nicht endlich mal was Sinnvolles ?