So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAScholz.
RAScholz
RAScholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
RAScholz ist jetzt online.

Guten Tag, meine Frage betrifft Unterhaltszahlung f r ein

Beantwortete Frage:

Guten Tag,
meine Frage betrifft Unterhaltszahlung für ein volljähriges Kind. Zur familiären Situation: ich bin seit 2001 geschieden, habe 2 Kinder und seit 3 Jahren lebt meine Tochter(17) bei ihrem Vater. Jetzt möchte mein Sohn, 18, ebenfalls zu seinem Vater ziehen. Er ist noch in der Schulausbildung (Abschlußklasse). Meine Frage: bin ich unterhaltspflichtig für ihn bzw. dann für beide Kinder?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

schon mit Eintritt der Volljährigkeit sind Sie Ihrem Sohn ggü. barunterhaltspflichtig und sind dies auch für den Fall, dass der Sohn zu seinem Vater zöge. Leben dann beide Kinder beim Vater, sind Sie auch beiden Kindern ggü. barunterhaltspflichtig im Rahmen Ihrer Leistungsfähigkeit.

Ich hoffe, weitergeholfen zu haben. Bei Unklarheiten Fragen Sie nach. Wenn Ihre Frage beantwortet sein sollte, bitte ich, die Antwort zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Scholz, RA
RAScholz und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.