So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Sonstiges
Kategorie: Erbschaftssteuer
Zufriedene Kunden: 5416
Erfahrung:  xxx
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbschaftssteuer hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Also meine Mutter besitzt Grundstück mit einem Haus drauf,

Diese Antwort wurde bewertet:

Also meine Mutter besitzt Grundstück mit einem Haus drauf, Sie wohnt da noch gelegentlich sonst bei Ihrem Partner.Da ich es irgendwann erben wohl werde, wollte ich mal fragen, wie man für sowas am kostengünstigten macht um später nicht zu viel zu zahlen. Gibt es Hilfe bei sowas.

Sehr geehrter Fragesteller,

zu Ihrer Frage teile ich im Rahmen einer Erstberatung mit:

Sie haben als künftiger Erbe einen Freibetrag bei der Erbschaftsteuer im Verhältnis zu Ihrer Mutter von 400 000 €. Wenn Sie das Haus als Sohn für eigene Wohnzwecke nutzen, ist die Erbschaft des Grundstücks überdies steuerfrei.

Bei einem Verkauf des Hauses fällt Einkommensteuer auf den Veräußerungsgewinn an, falls das Haus im Zeitpunkt eines Verkaufs weniger als 10 Jahre im Besitz von Ihnen bzw. Ihrer Mutter war.

Wenn ich damit Ihre Frage beantwortet habe, bitte ich um Ihre Bewertung, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Prof.Nettelmann und weitere Experten für Erbschaftssteuer sind bereit, Ihnen zu helfen.