So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Sonstiges
Kategorie: Erbschaftssteuer
Zufriedene Kunden: 5922
Erfahrung:  Steuerberater HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbschaftssteuer hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin ein in Deutschland

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich bin ein in Deutschland seit 3 Jahren lebender Syrer und meine Mutter hat Doppelstaatsangehörigkeit Libanese und Syrisch. Sie möchte mir Geld von Libanon nach Deutschland als Schenkung überweisen, wir wollten aber vorher wissen ob wir uns bei irgendeinem Amt melden müssen oder Papiere vorzeigen müssen.
Mit freundlichen Grüßen
Issa
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Erbschaftssteuer
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller.

zu Ihrer Frage einer Geldüberweisung aus dem Libanon nach Deutschland von Ihrer Mutter aus privaten Gründen nehmen Sie Rücksprache mit Ihrer Bank, ob und inwieweit dazu Formalitäten zu erfüllen sind. Dies gilt insbesondere um die Meldepflicht nach § 11 Außenwirtschaftsgesetz für den Zahlungsempfänger.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann