So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schwerin.
RA Schwerin
RA Schwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 607
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RA Schwerin ist jetzt online.

Mein Vater ist am 08.12.2022 verstorben. Ich bin der Sohn

Kundenfrage

Mein Vater ist am 08.12.2022 verstorben. Ich bin der Sohn und würde 50 % Pflichtanteil erhalten. Meine Stiefmutter auch 50 %! Es existiert noch ein Halbbruder mütterlicher seits. Wenn ich mein Erbe ausschlage erbt dann mein Teil die Ehefrau oder der Halbbruder?
Fachassistent(in): In welchem Land befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Fragesteller(in): Deutschland
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank ***** ***** Anfrage.

Darf ich SIe fragen: Existiert denn ein Testament?

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 23 Tagen.

f