So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 42082
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Meine Mutter ist gestorben und es gibt 7 Kinder, brauch ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Mutter ist gestorben und es gibt 7 Kinder, brauch ich ein Erbschein um die Wohnung abzuwickeln?
Fachassistent(in): Erbrecht ist von Land zu Land unterschiedlich. Wo befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Fragesteller(in): in Berlin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): ich habe eine Betreuungsvollmacht die über den Tot hinaus geht!

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, Sie benötigen keinen Erbschein, um die Wohnung Ihrer verstorbenen Mutter abzuwickeln.

Sie sind in Besitz einer postmortalen Vollmacht (Vollmacht über den Tod hinaus), und diese besondere Vollmacht ist rechtlich ausreichend.

Einen Erbschein würden Sie nur dann benötigen, wenn kein Testament vorliegt, und wenn Immobilieneigentum bei dem Grundbuchamt umgeschrieben werden müsste.

Ihre Vollmacht ist somit völlig ausreichend, um die Räumung der Wohnung zu veranlassen.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Es liegt kein Testament vor , sind wir Kinder den automatisch Erbe?

Ja, die Kinder sind dann als Erben erster Ordnung nach § 1924 BGB Erben geworden, und zwar jedes Kind zu 1/7.

Sollte der Nachlass überschuldet sein, so sollten Sie die Erbschaft ausschlagen.

Hierzu haben Sie sechs Wochen seit Eintritt des Erbfalles/Ableben Ihrer Mutter Zeit.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Haben Sie noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Danke, super !
Jetzt ist es so, meine Mutter ist im Juni 2020 Gestorben und habe die zum 31.07. 20 Gekündigt und übergeben!
Mussten dann eine Erklärung abgeben an der Wohnugsverwaltung das keiner der Erben die Wohnung übernimmt .
Dann waren noch die BK 2019 & 2020 offen, die BK 2019 habe ich beanstandet und die BK 2020 wollen Sie mir nicht aushändigen weil ich kein Erbschein habe und sonst keine Rechtsgrundlage gibt?

Sie müssen selbstverständlich keinen Erbschein beibringen.

Die Verwaltung hat Ihnen die BK 2020 auszuhändigen, da Sie eine postmortale Vollmacht haben.

Ihre Erbenstellung können Sie durch Vorlage der Sterbeurkunde in Nachweis bringen.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank ***** *****!

Sehr gern geschehen!!

Klicken Sie dann bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.