So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 42105
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mein verstorbener Mann hat seine Tochter als Alleinerbin

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein verstorbener Mann hat seine Tochter als Alleinerbin eingesetzt. Im Testament ist mein Pflichtanteil von 25% nicht erwähnt, sondern nur ein Bargeldbetrag und ein Mietzuschuss. Steht der Pflichtanteil mir zu? Und wem gehört der Haustat der Zweitwohnung in der sich noch persönliches Eigentum von mir befindet?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Selbstverständlich steht Ihnen Ihr gesetzlicher Pflichtteil gemäß § 2303 BGB zu.

Das gilt auch dann, wenn dieser testamentarisch nicht erwähnt wird, denn dies ist rechtlich unerheblich, da der Pflichtteilsanspruch kraft Gesetzes besteht!

Sie können daher von der Erbin Ihren Pflichtteil einfordern.

Grundsätzlich wird bezüglich des Hausrates vermutet, dass während der Ehe angeschaffte Gegenstände im gemeinsamen Eigentum beider Ehegatten stehen, § 1568b II BGB.

Sie können bezüglich dieser Gegenstände hälftigen Wertausgleich beanspruchen.

Sind Gegenstände unter den Hausrat, die Sie selbst finanziert/angeschafft haben, so können Sie als Eigentümerin nach § 985 BGB Herausgabe verlangen.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Auch nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.