So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 38308
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Mein Mann ist kürzlich verstorben. Ich möchte aus meinem

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Mann ist kürzlich verstorben. Ich möchte aus meinem Erbe beiden Söhnen einen Anteil schenken. Bis wieviel darf das in Deutschland sein?
Fachassistent(in): In welchem Land befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Fragesteller(in): in Deutschland
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Stimmt es, dass jedem Sohn maximal 400 000 € erbsteuerfrei schenken kann?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Innerhalb eines Zeitraums von 10 Jahren dürfen Sie Ihren Kindern jeweils einen Betrag von 400.000 EUR pro Kind schenken.

Dies ist in § 16 ErbstG ausdrücklich so geregelt.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

.

RASchiessl und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.