So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 19037
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Strafanzeige wegen Verstoss gegen das Waffengesetzt.

Diese Antwort wurde bewertet:

Strafanzeige wegen Verstoss gegen das Waffengesetzt. Bundespolizei stellte fest, dass ich ein Pefferspray ohne das Label Tierabwehrspray bei mir hatte. Ansicht der Beamten minderschwerer Fall. Brache rechtsbeistand in Bezug auf was auf mich zukommt
Fachassistent(in): Welche Schritte wurden bisher unternommen?
Fragesteller(in): nichts, die Anzeige wurde letzten Sonntag gestellt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): keine Vorstrafen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Frage:
Gibt es ein Schreiben der Polizei?

Wo haben Sie den Pfefferspray erworben (deutsche Ware)?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Pefferspray in Polen erworben, auf anraten Verkauefer kein probleme mit Rechtslage somit plaediere ich nicht auf Vorsatz. Anschaffungsgrund: wohne und studiere in Bialystok, oft in Natur unterwegs, viel Umgang mit Wildtieren. Pefferspray dient selbstschutz. Schreiben der Polizei liegt mir nicht vor. Telefon gerne, bin derzeit in Polen. Wie sind die Kosten?
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
wann kan nich ungefaehr mit Ihrem Anruf rechnen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Pfefferspray wird in Deutschland in zwei Kategorien eingeteilt.

Einmal gegen Menschen. Dies ist als Waffe nach dem Waffengesetz geführt und somit illegal ohne Genehmigung (Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Ziffer 1.2.2 zu § 1 Absatz 4 Waffengesetz) und

einmal als Abwehr gegen Tiere.

Letzteres ist erlaubt.

In Ihrem Fall sollen Sie daher darauf verweisen, dass Sie dies nicht gewusst haben und von der Legalität ausgingen.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ich hatte gerade fuer ein Telefonat bei Ihnen gezahlt, koennen wir dieses noch durchfuehren?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

das Telefonat hat ein anderer Kollege angenommen.

Dieser wird sich bei Ihnen melden.

Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ihr Kollege hat mich noch nicht angerufen? gibts jemanden an den ich mich wenden kann?