So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RATraub.
RATraub
RATraub, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 18628
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RATraub ist jetzt online.

Ich wurde vom Notar nicht darüber aufgeklärt das bei der

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich wurde vom Notar nicht darüber aufgeklärt das bei der Testamentsänderung wenn der Sohn aus erster Ehe rausgekommen wurde das einer Enterbung gleichkommt und jetzt Paragraph 2325 einsetzt. Auch die Grundstücksüberschreibung nichtig ist
Fachassistent(in): In welchem Land befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Fragesteller(in): Deutschland
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Wie soll ich mich verhalten gegenüber dem Notar

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Grundlegend hat der Notar bei einer Beurkundung den Willen der Beteiligten zu erforschen, den Sachverhalt zu klären, die Beteiligten über die rechtliche Tragweite des Geschäfts belehren und ihre Erklärungen klar und unzweideutig in der Niederschrift wiedergeben § 17 BeurkG.

Der Notar muss alle Beteiligten demnach vor allem umfassend über die rechtlichen – nicht jedoch wirtschaftlichen – Konsequenzen des zu beurkundenden Vorgangs aufklären.

Verletzt der Notar diese Pflicht, befinden wir uns im Bereich der Notarhaftung.

D. h. die Schäden aus nicht erfolgter korrekter Aufklärung sind zu benennen und dem Notar anzuzeigen.

Bei Verweigerung muss ein Rechtsanwalt die Notarhaftung durchsetzen.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RATraub und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.