So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 39665
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, unsere Mutter hat ihr Original Testament zerrissen,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, unsere Mutter hat ihr Original Testament zerrissen, Enkel , der begünstigt wurde hat aber noch eine Kopie. Kann er damit erben ?
Fachassistent(in): In welchem Land befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Fragesteller(in): deutschland
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, der Enkel kann sich nicht auf das Testament berufen.

Das Testament gilt vielmehr als widerrufen, wenn Ihre Mutter dieses zerrissen hat.

Das folgt aus der gesetzlichen Regelung in § 2255 BGB:

https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__2255.html

Das Testament ist damit ungültig geworden.

Dass der Enkel noch in Besitz einer Kopie ist, ist rechtlich unerheblich, denn rechtlich kommt es nur auf das Original an und nicht auf eine Kopie.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen Dank. Soll ich das zerrissene Original Testament aufbewahren

Ja, zu Beweis- und Dokumentationszwecken sollten Sie dies aufbewahren.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und 3 weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Also benötige ich auch keinen Widerruf

Nein, denn durch das Zerreißen gilt das frühere Testament kraft Gesetzes - also automatisch - als widerrufen.

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Es folgt aber kein neues sondern die normale Erbfolge soll eintreten. Einziges Kind und nicht Enkel. Muss beim zerreißen ein Zeuge dabei gewesen sein ?

Nein, es muss kein Zeuge anwesend gewesen sein.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Entschuldigung nach nochmaliger Nachfrage. Verstirbt jetzt die Mutter, kann ich das zerrissene Testament dem Enkel vorlegen und somit hat er keine Handhabe mehr ?

Ja, das ist korrekt.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Vielen Dank für ihre schnelle Antwort

Sehr gern!!