So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 39036
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo, die Eltern meines Exmannes (Großeltern der

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, die Eltern meines Exmannes (Großeltern der gemeinsamen Tochter) verstarben in 2018 und 2019. Wie kann ich erfahren ob und vor allem was die Großeltern der einzigen Enkelin vererbt haben. Leider besteht kein guter Kontakt mit dem Exmann.
Mfg

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sie können sich unter den gegebenen Umständen an das Nachlassgericht wenden und dort um Auskunftserteilung ersuchen.

Das Nachlassgericht ist dasjenige Amtsgericht, in dessen Amtsbezirk die Großeltern ihren letzten Wohnsitz inne hatten.

Sollten die Großeltern eine Testament errichtet haben, so wird das Nachlassgericht Sie hierüber und über dessen Inhalt in Kenntnis setzen.

Nehmen Sie daher zeitnah Verbindung mit dem Nachlassgericht auf.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo, Danke für Ihre Nachricht. Erfährt mein Exmann von dieser Anfrage? Was benötige ich zu so einer Anfrage, einfach ein formloses Schreiben oder muss ich das vor Ort tun? Mfg

Nein, Ihr Ex-Mann wir davon nichts erfahren!

Sie können zunächst telefonisch Verbindung aufnehmen, denn es ist durchaus möglich, dass Ihnen bereits auf diesem Wege die erforderlichen Auskünfte erteilt werden.

Ist Letzteres nicht der Fall, so richten Sie ein formloses Anschreiben an das Nachlassgericht.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.