So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 38443
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, der TV hat einen Steuerberater beauftragt, die

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, der TV hat einen Steuerberater beauftragt, die Bücher der Erbengemeinschaft zu führen und den jährlichen Jahresabschluss durchzuführen. Aus gegebenem Anlass, Ungereimtheiten des Jahresabschlusses, wünschen die Erben Auskünfte und den Erhalt der Fibu mit Journal, Kontenbättern, SuSa, usw. Der TV verweist an den Steuerberater, dieser wiederum gibt keine Buchungsunterlagen heraus oder stellt sich dumm, er wisse nicht, was die Erben wollen.
Frage: Haben die Erben einen Anspruch auf Erhalt einer Mehrfertigung der Fibu oder wenigstens Einsicht in dieselbe? Haben die Erben das Recht eine Prüfung der Fibu vorzunehmen oder durch einen Rechnungsprüfer/ Wirtschaftsprüfer vornehmen zu lassen? Danke ***** *****üße

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Während der Testamentsvollstreckung ist der Testamentsvollstrecker gegenüber dem Erben zur Auskunft verpflichtet.

Der Anspruch des/der Erben bezieht sich darauf, dass er Auskunft über sämtliche Umstände verlangen kann, um seine Vermögens- und Rechtsposition zu beurteilen.

Die Auskunftspflicht hat der Testamentsvollstrecker auch gegenüber einzelnen Miterben.

Sie haben daher einen Anspruch auf Rechnungslegung und ebenfalls auch Einsicht in die Unterlagen.

Sollte diese Überprüfung die bestehenden Anhaltspunkte bestätigen, wonach Ungereimtheiten vorliegen, so kann zudem eine Prüfung durch einen unabhängigen Sachverständigen eingefordert werden.

Klicken Sie bitte zur Bewertung mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte von Justanswer ich die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für Ihre Antwort.
Nachfrage: Der Anspruch der Erben auf Rechnungslegung ist eigentlich erfüllt, lediglich die Aushändigung wird verwehrt. Haben die Erben das Recht die Rechnungslegung ausgehändigt zu erhalten oder muss bzw. kann diese in den Räumen des TV oder des Buchhalters zur Einsicht bereitgestellt werden? Danke ***** *****üße

Die Rechnungslegung erfolgt in der Weise, dass die Unterlagen in den Räumen des TV zur Einsicht bereit gestellt werden.

Klicken Sie bitte zur Bewertung mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte von Justanswer ich die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.